Herzlich willkommen bei Lernen fördern

Der Lernen fördern e. V. Kreisverband Steinfurt ist ein gemeinnütziger Unternehmensverbund mit fast 1.000 Mitarbeitenden. In 14 Städten und Gemeinden sind wir mit unseren Angeboten im Kreis vertreten. Unsere motivierten Mitarbeitenden sind Garant für die wertvolle Arbeit in unseren Tageseinrichtungen für Kinder, unseren Schulungs- und Beratungszentren, dem Inklusionsbetrieb und einer "stattlichen Villa" für Hörgeschädigte. Ziel unseres Tuns ist, den von uns unterstützten Menschen ein selbstbestimmtes Leben und die Teilhabe an Arbeit zu ermöglichen.

Ein zweiköpfiger Vorstand leitet die Geschicke des Unternehmensverbundes. Die Mitglieder des ehrenamtlichen Aufsichtsrates repräsentieren neben den gesellschaftlichen Bereichen Wirtschaft und Schule auch die Gruppe der Angehörigen von Menschen mit Behinderungen. 

3. Unternehmensverbund-Meeting

Vorab: Die wichtigste aller Fragen, die sich die über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmensverbundes Lernen fördern im Bürgersaal in Strothmanns Fabrik in Emsdetten stellten, wurde beantwortet: Was passiert im Juni 2022, wenn die heutige Geschäftsführung bestehend aus den Herren Jäschke und Lünenborg „abdankt“. Es ist beabsichtigt, zu gegebener Zeit, die Stelle auszuschreiben....



MEHR

Herzlich willkommen

Lernen fördern begrüßt 65 junge Menschen



MEHR

Juhuuuuuu,

Kinderland Emsdetten Habichthöhe ist Bewegungskindergarten

mit dem Pluspunkt Ernährung - Zertifizierung vom Kreissportbund



MEHR

Mit Aufzug ins Kinderland?

Neues Kindergartengebäude im Heldermannpark in Ibbenbüren wächst



MEHR

Anja Völkel in Spitzengruppe

AOK-Firmenlauf in Rheine



MEHR

Ausbildungsbegleitende Hilfen

Zum Presseartikel aus der WN vom 18.09.19: Kontaktdaten finden Sie hier.



MEHR




Der Unternehmensverbund

Der Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt ist ein Unternehmensverbund mit über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zwei hauptamtliche Geschäftsführer leiten die Geschicke des Unternehmens. Die Mitglieder des ehrenamtlichen Aufsichtsrates repräsentieren neben den gesellschaftlichen Bereichen Wirtschaft und Schule auch die Gruppe der Angehörigen von Menschen mit Behinderungen.

Bildung und Teilhabe:

Erfolgreiche Wege in Beruf und Gesellschaft
Unterstützung von Menschen mit besonderem Förderbedarf im Kreis Steinfurt
 

Kinderland:

Liebevolle Kinderbetreuung für verantwortungsbewusste Eltern
Erziehung, Bildung und Betreuung in 20 Tageseinrichtungen für Kinder im Kreis Steinfurt
 

Offene Ganztagsschule:

Entwicklungszeit am Nachmittag für starke Kinder
Professionelle Betreuung und Förderung von 800 Mädchen und Jungen im Kreis Steinfurt
 

Dienstleistungen:

Professionelle Dienstleistungen für Unternehmen in der Region und Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Handicaps
Industriedienstleistungen auf 8.000 Quadratmetern in Emsdetten
 

Bildungsmanufaktur:

Fort- und Weiterbildungsprogramm für interne und externe Fachkräfte und die Onlineakademie VIONA®
 

Haus Martinus:

Selbstbestimmtes Wohnen und soziale Teilhabe in Greven und Umgebung
Ein Angebot für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und Hörschädigung

Der Vorstand

Bernhard Jäschke

Geschäftsführer

Fon: 05451 59480
Fax: 05451 5948-60
E-Mail: jaeschke(at)lernenfoerdern.de

Ludger Lünenborg

Stellvertretender Geschäftsführer

Fon: 05451 59480
Fax: 05451 5948-60
E-Mail: luenenborg(at)lernenfoerdern.de


Der Aufsichtsrat

Fritz Wenner

Vorsitzender

Ute Berkemeier

Stellvertretende Vorsitzende


Ewald Beermann

Barbara Kammer


Das Team in der Zentrale

Dorothee Hersebrock

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 05451  5948-29
E-Mail: hersebrock(at)lernenfoerdern.de

Volker Hunsche

Leiter Qualitätsmanagement

Fon: 05451 5948-18
E-Mail: hunsche(at)lernenfoerdern.de


Sekretariat

Monika Lewe

Leiterin

Fon: 05451 5948-11
E-Mail: lewe(at)lernenfoerdern.de

Doreen Behrendt

Fon: 05451 5948-10
E-Mail: behrendt(at)lernenfoerdern.de

Chiara Buric

Auszubildende Büromanagement

Fon: 05451 5948-21
E-Mail: buric(at)lernenfoerdern.de


Personalabteilung

Andrea Flöge

Leiterin

Fon: 05451 5948-14
E-Mail: floege(at)lernenfoerdern.de


Nadine Breulmann

Fon: 05451 5948-24
E-Mail: breulmann(at)lernenfoerdern.de

Carmen Kloster

Fon: 05451 5948-20
E-Mail: kloster(at)lernenfoerdern.de

Heike Röhlke

Fon: 05451 5948-32
E-Mail: roehlke(at)lernenfoerdern.de


Projektverwaltung

Yvonne Freese

Leiterin

Fon: 05451 5948-26
E-Mail: freese(at)lernenfoerdern.de

Mechthild Overmeyer

Fon: 05451 5948-23
E-Mail: overmeyer(at)lernenfoerdern.de


Heike Amelang

Fon: 05451 5948-25
E-Mail: amelang(at)lernenfoerdern.de

Mandy Kennedy

Fon: 05451 5948-31
E-Mail: kennedy(at)lernenfoerdern.de

Melanie Köhler

Fon: 05451 5948-39
E-Mail: koehler(at)lernenfoerdern.de


Marita Take

Fon: 05451 5948-27
E-Mail: take(at)lernenfoerdern.de

Silke van Hagen

Fon: 05451 5948-17
E-Mail: vanhagen(at)lernenfoerdern.de


Finanzen und Controlling

Bianca Baune

Leiterin

Fon: 05451 5948-30
E-Mail: baune(at)lernenfoerdern.de


Heike Amelang

Fon: 05451 5948-25
E-Mail: amelang(at)lernenfoerdern.de

Kerstin Dresemann

Fon: 05451 5948-35
E-Mail: dresemann(at)lernenfoerdern.de

Birgitta Gebbe

Fon: 05451 5948-22
E-Mail: gebbe(at)lernenfoerdern.de


Betriebsrat

Alfred Franke

Vorsitzender

Fon: 02551 9372-0
Mobil: 0173 9063949
E-Mail: franke(at)lernenfoerdern.de

 

 


EDV Service

Wolfgang Arndt

Leiter

Fon: 05451 99916-200
E-Mail: arndt(at)lernenfoerdern.de


Michael Hermann

Fon: 05451 99916-200
E-Mail: hermann(at)lernenfoerdern.de

Marcel Hinz

Fon: 05451 99916-200
E-Mail: hinz(at)lernenfoerdern.de

Rafael Preuß

Fon: 05451 99916-200
E-Mail: preuss(at)lernenfoerdern.de

 

 


Energiemanagement

André Dalhoff

Energiemanagementbeauftragter

Fon: 02551 9372-319
E-Mail: dalhoff(at)lernenfoerdern.de


Die Geschichte

Der gemeinnützige Unternehmensverbund Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt mit seinen Töchtergesellschaften Kinderland und Lernen fördern - Dienstleistungen fördert Kinder auf ihren Weg in das Leben und unterstützt Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg in Beruf und Arbeit.

Im Jahre 1982 wurde der Verein als Selbsthilfeverband von Eltern gegründet, deren Kinder eine Schule für Lernbehinderte besuchten. Seit 1984 engagiert sich der Lernen fördern für Menschen mit Lernbehinderungen im Kreis Steinfurt. Der Verein ist Mitglied im Landes- und Bundesverband Lernen fördern.

Das ursprüngliche Ziel der Gründungsmitglieder war es, ihren Kindern eine professionelle Unterstützung am Übergang von der Schule für Lernbehinderte in das Arbeitsleben zu geben.

Heute führt der Verein in seinem Arbeitsbereich Bildung + Teilhabe mehr als 100 Projekte zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung oder Benachteiligungen oder von arbeitslosen Jugendlichen und Erwachsenen mit mehr als 150 pädagogischen Fachkräften an sieben  Standorten im Kreis Steinfurt sowie in der Stadt Hamm durch.

Ziel dieser Arbeit ist, Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen eine dauerhafte und nachhaltige Teilhabe an Arbeit und gesellschaftlichem Leben zu ermöglichen.

In der Stadt Greven und in der Gemeinde Recke ist der Lernen fördern seit vielen Jahren Träger der Offenen Ganztagsschulen und betreut und fördert mehr als 800 Kinder im Anschluss an die morgendliche Schulzeit.

Weitere Trägerschaften für Tageseinrichtungen für Kinder im Kreis Steinfurt folgten, so dass der Verein diesen Bereich in seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, die gemeinnützige Kinderland GmbH, ausgliederte. Inzwischen betreut der mit dieser in 20 Kindertageseinrichtungen mehr als 1.100 Kinder mit über 200 Fachkräften.

Im Jahr 2004 gründete der Lernen fördern e. V. eine weitere hundertprozentige Tochtergesellschaft. Die ebenfalls gemeinnützige Lernen fördern – Dienstleistungen GmbH,  bietet in seiner Betriebsstätte in Emsdetten Industriedienstleistungen für Wirtschaftsbetriebe mit einem Team von rund 40 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an. In diesem Inklusionsbetrieb arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung erfolgreich zusammen. Seit 2015 erbringt das Unternehmen mit einer eigenen Abteilung Baudienstleistungen von der Entkernung von Altbauten über sämtliche Rohbauarbeiten bis zum Trockeninnenausbau.

Als jüngstes Kind der Lernen fördern Familie ist das Haus Martinus, eine Wohneinrichtung in Greven für psychisch kranke Menschen mit einer Hörschädigung, Anfang 2017 in die Trägerschaft des Lernen fördern e. V. Kreisverband Steinfurt gewechselt. Hier begleitet ein Team von spezialisierten Fachkräften Menschen nach einem stationären Klinikaufenthalt zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

In seiner Bildungsmanufaktur bietet der Unternehmensverbund Fort- und Weiterbildungen und Fach- und Vortragsveranstaltungen sowohl zu den Themen aus seinen Arbeitsfeldern als auch zu anderen relevanten gesellschaftlichen Fragestellungen an.

Kontakt & Anfahrt

Lernen fördern e. V.
Kreisverband Steinfurt

Breite Straße 10
49477 Ibbenbüren 

Fon: 05451 5948-0
Fax: 05451 5948-60 
E-Mail: info(at)lernenfoerdern.de
www.lernenfoerdern.de