Herzlich willkommen bei Lernen fördern

Der Lernen fördern e. V., Kreisverband Steinfurt ist ein gemeinnütziger Unternehmensverbund mit über 750 Mitarbeitenden. In 14 Städten und Gemeinden sind wir mit unseren Angeboten im Kreis vertreten. Unsere motivierten Mitarbeitenden sind Garant für die wertvolle Arbeit in unseren Tageseinrichtungen für Kinder, unseren Schulungs- und Beratungszentren, dem Inklusionsbetrieb und einer "stattlichen Villa" für Hörgeschädigte. Ziel unseres Tuns ist, den von uns unterstützten Menschen ein selbsbestimmtes Leben und die Teilhabe an Arbeit zu ermöglichen.

Ein zweiköpfiger Vorstand leitet die Geschicke des Unternehmensverbundes. Die Mitglieder des ehrenamtlichen Aufsichtsrates repräsentieren neben den gesellschaftlichen Bereichen Wirtschaft und Schulen auch die Gruppe der Angehörigen von Menschen mit Behinderungen. 

Hygienezertifikat mit Bravour erhalten

Weltweite Verarbeitung von der Kaffeebohne bis zum Sack Reis



MEHR

Ganz neu im Unternehmen...

...sind diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,



MEHR

"Immer App-to-date!"

Einladung zum Vortrag:  Fluch und Segen der “Generation Handy“



MEHR

Reggio Pädagogik

Auf die Haltung kommt es an



MEHR

Thomas Merker (k)ein besonderer Mitarbeitender

Ein Wegbereiter 2018-2019 stellt sich vor! 



MEHR

Lernen fördern – Dienstleistungen ist Wegbereiter 2018 - 2019

Als ein von 94 Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt...



MEHR

Fortbildung zur Kinderschutzfachkraft

Die Inhouse- Fortbildungen der Kinderland gGmbH bieten interessierten Kollegen und Kolleginnen die Chance, sich mit Hilfe ausgewiesener Experten zu wichtigen pädagogischen Themen fortzubilden und aktuelles Wissen und Know how anzueignen. Bereits seit einigen Jahren bieten wir unseren Fachkräften die mehrere Module umfassende Fortbildung zur Kinderschutzfachkraft an. Experten wie die Mitarbeiterinn...



MEHR




Der Unternehmensverbund

Der Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt ist ein Unternehmensverbund mit über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zwei hauptamtliche Geschäftsführer leiten die Geschicke des Unternehmens. Die Mitglieder des ehrenamtlichen Aufsichtsrates repräsentieren neben den gesellschaftlichen Bereichen Wirtschaft und Schule auch die Gruppe der Angehörigen von Menschen mit Behinderungen.

Bildung und Teilhabe:

Erfolgreiche Wege in Beruf und Gesellschaft
Unterstützung von Menschen mit besonderem Förderbedarf im Kreis Steinfurt
 

Kinderland:

Liebevolle Kinderbetreuung für verantwortungsbewusste Eltern
Erziehung, Bildung und Betreuung in 20 Tageseinrichtungen für Kinder im Kreis Steinfurt
 

Offene Ganztagsschule:

Entwicklungszeit am Nachmittag für starke Kinder
Professionelle Betreuung und Förderung von 800 Mädchen und Jungen im Kreis Steinfurt
 

Dienstleistungen:

Professionelle Dienstleistungen für Unternehmen in der Region und Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Handicaps
Industriedienstleistungen auf 8.000 Quadratmetern in Emsdetten
 

Bildungsmanufaktur:

Weiterbildung von Profis für Profis
Neue  Kompetenzen erwerben durch gute Bildungsangebote
 

Haus Martinus:

Mehr als Wohnen für psychisch erkrankte hörgeschädigte Menschen
Wohnangebote und gesellschaftliche Teilhabe für zwanzig Menschen in Greven und Umgebung

Der Vorstand

Bernhard Jäschke

Geschäftsführer

Fon: 05451 59480
Fax: 05451 5948-60
E-Mail: jaeschke(at)lernenfoerdern.de

Ludger Lünenborg

Stellvertretender Geschäftsführer

Fon: 05451 59480
Fax: 05451 5948-60
E-Mail: luenenborg(at)lernenfoerdern.de


Der Aufsichtsrat

Jürgen Eppendorf

Vorsitzender

 

Ute Berkemeier


Barbara Kammer

Fritz Wenner


Das Team in der Zentrale

Matthias Brügge

Referent der Geschäftsleitung

Fon: 05451  5948-18
E-Mail: bruegge(at)lernenfoerdern.de


Sekretariat

Monika Lewe

Fon: 05451 5948-11
E-Mail: lewe(at)lernenfoerdern.de

Doreen Behrendt

Fon: 05451 5948-10
E-Mail: behrendt(at)lernenfoerdern.de


Verwaltung

Tina Wolf

Verwaltungsleitung

Fon: 05451 5948-26
E-Mail: wolf(at)lernenfoerdern.de

Heike Amelang

Fon: 05451 5948-25
E-Mail: amelang(at)lernenfoerdern.de

Ute Besirov

Fon: 05451 5948-20
E-Mail: besirov(at)lernenfoerdern.de


Nadine Breulmann

Auszubildende zur Bürokauffrau

Fon: 05451 5948-24
E-Mail: breulmann(at)lernenfoerdern.de

Birgitta Gebbe

Fon: 05451 5948-22
E-Mail: gebbe(at)lernenfoerdern.de

Ursula Keller

Fon: 05451 5948-0
E-Mail: keller(at)lernenfoerdern.de


Carmen Kloster

Fon: 05451 5948-21
E-Mail: kloster(at)lernenfoerdern.de

Melanie Köhler

Fon: 05451 5948-39
E-Mail: koehler(at)lernenfoerdern.de

Mechthild Overmeyer

Fon: 05451 5948-23
E-Mail: overmeyer(at)lernenfoerdern.de


Marita Take

Fon: 05451 5948-27
E-Mail: take(at)lernenfoerdern.de

Silke van Hagen

Fon: 05451 5948-39
E-Mail: hagen-huelsmann(at)lernenfoerdern.de


Öffentlichkeitsarbeit

Dorothee Hersebrock

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 05451  5948-29
E-Mail: hersebrock(at)lernenfoerdern.de


EDV Service

Wolfgang Arndt

Leitung

Fon: 02572  96032-18
E-Mail: arndt(at)lernenfoerdern.de

Michael Hermann

Fon: 02572 96032-19
E-Mail: hermann(at)lernenfoerdern.de

Marcel Hinz

Fon: 02572 96032-27
E-Mail: hinz(at)lernenfoerdern.de


Energiemanagement

André Dalhoff

Energiemanagementbeauftragter

Fon: 02551 9372-319
E-Mail: dalhoff(at)lernenfoerdern.de


Die Geschichte

Der gemeinnützige Unternehmensverbund Lernen fördern e.V., Kreisverband Steinfurt mit seinen Töchtergesellschaften Kinderland und Lernen fördern – Dienstleistungen fördert Kinder auf ihren Weg in das Leben und unterstützt Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg in Beruf und Arbeit.

Im Jahre 1982 wurde der Verein als Selbsthilfeverband von Eltern gegründet, deren Kinder eine Schule für Lernbehinderte besuchten. Seit 1984 engagiert sich der Lernen fördern für Menschen mit Lernbehinderungen im Kreis Steinfurt. Der Verein ist Mitglied im Landes- und Bundesverband Lernen fördern.

Das ursprüngliche Ziel der Gründungsmitglieder war es, ihren Kindern eine professionelle Unterstützung am Übergang von der Schule für Lernbehinderte in das Arbeitsleben zu geben.

Heute führt der Verein in seinem Arbeitsbereich Bildung + Teilhabe mehr als 100 Projekte zur beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung oder Benachteiligungen oder von arbeitslosen Jugendlichen und Erwachsenen mit mehr als 150 pädagogischen Fachkräften an sieben  Standorten im Kreis Steinfurt sowie in der Stadt Hamm durch.

Ziel dieser Arbeit ist, Menschen mit Behinderungen und Benachteiligungen eine dauerhafte und nachhaltige Teilhabe an Arbeit und gesellschaftlichem Leben zu ermöglichen.

In der Stadt Greven und in der Gemeinde Recke ist der Lernen fördern seit vielen Jahren Träger der Offenen Ganztagsschulen und betreut und fördert mehr als 800 Kinder im Anschluss an die morgendliche Schulzeit.

Weitere Trägerschaften für Tageseinrichtungen für Kinder im Kreis Steinfurt folgten, so dass der Verein diesen Bereich in seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, die gemeinnützige Kinderland GmbH ausgliederte. Inzwischen betreut der mit dieser in 20 Kindertageseinrichtungen mehr als 1.100 Kinder mit über 200 Fachkräften.

Im Jahr 2004 gründete der Lernen fördern e. V. eine weitere hundertprozentige Tochtergesellschaft. Die ebenfalls gemeinnützige Lernen fördern – Dienstleistungen GmbH bieten in seiner Betriebsstätte in Emsdetten Industriedienstleistungen für Wirtschaftsbetriebe mit einem Team von rund 40 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an. In diesem Inklusionsbetrieb arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung erfolgreich zusammen. Seit 2015 erbringt das Unternehmen mit einer eigenen Abteilung Baudienstleistungen von der Entkernung von Altbauten über sämtliche Rohbauarbeiten bis zum Trockeninnenausbau.

Als jüngstes Kind der Lernen fördern Familie ist das Haus Martinus, eine Wohneinrichtung in Greven für psychisch kranke Menschen mit einer Hörschädigung. Anfang 2017 in der Trägerschaft des Lernen fördern e. V. Kreisverband Steinfurt gewechselt. Hier begleitet ein Team von spezialisierten Fachkräften Menschen nach einem stationären Klinikaufenthalt zurück in ein selbstbestimmtes Leben.

In seiner Bildungsmanufaktur bietet der Unternehmensverbund Fort- und Weiterbildungen und Fach- und Vortragsveranstaltungen sowohl zu den Themen aus seinen Arbeitsfeldern aber auch zu anderen relevanten gesellschaftlichen Fragestellungen an.

Kontakt & Anfahrt

Lernen fördern e. V.
Kreisverband Steinfurt

Breite Straße 10
49477 Ibbenbüren 

Fon: 05451 5948-0
Fax: 05451 5948-60 
E-Mail: info(at)lernenfoerdern.de
www.lernenfoerdern.de