Neu & digital – media.lab startet in Emsdetten

Kooperation mit der Stadtbücherei

Am Dienstag, 07. Juli 2021, hat im Jugendcafé von „Lernen fördern e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Emsdetten die erste Veranstaltung im Rahmen des neu eingerichteten media.labs stattgefunden.

Bei dem Workshop „Race-Cars“ konnten Jugendliche ab elf Jahren mit dem Bau eines ferngesteuerten Rennwagens erste Erfahrungen im Bereich Mechanik sammeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bauten unter professioneller Anleitung aus 260 Systembauteilen einen Sportwagen.

Mit Start der ersten Veranstaltung erhielt die Stadtbibliothek Emsdetten zusammen mit „Lernen fördern e.V.“ außerdem die zweite Ausstattung, in Form von technischen Geräten, Möbeln und verschiedenen Medien, für das media.lab. Im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ werden bis zum Ende des Projektzeitraums 2022 von der Stiftung Lesen und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung insgesamt 100 media.labs in Deutschland aufgebaut. Die Stadtbibliothek Emsdetten ist damit die erste Bibliothek in NRW, in der ein media.lab eingerichtet wurde.

Die media.labs dienen als außerschulischer Lernort für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. In Veranstaltungen und Workshops, die von der Stadtbibliothek in Kooperation mit der Stiftung Lesen angeboten werden, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit unterschiedlichen digitalen Medien eigene Projekte gestalten.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.