Gerd Epping

Einrichtungsleiter geht in den Ruhestand - Und wirft seinen Nachfolgerinnen den Ball zu

36 Jahre hat er Lernen fördern gestaltet, jetzt geht er in den Ruhestand: Gerd Epping, Leiter des Lernen fördern Bildung + Teilhabe – Standortes in Greven und der Leiter der Offenen Ganztagsschulen in Greven.

„Abschied nehmen“,das machte Epping auf seine Art: Er besuchte bereits im Vorfeld Schulen und Kooperationspartner, um sich persönlich zu verabschieden. „Die Dinge selber in die Hand nehmen“, das war immer sein Ding.

Ganz ohne „offiziellem Teil“ ging es dann aber nicht. Die neue Leitungscrew hat es sich nicht nehmen lassen, in Geheimmission eine Verabschiedungsfeier im GBS in Greven zu organisieren.

Hier brachten Jennifer Schmitz als stellvertretende Einrichtungsleiterin, Tanja Panning als Nachfolgerin und Anna Jansen als neue Leiterin der Offenen Ganztagsschulen es auf den Punkt:

„Dass du sehr viel geleistet hast, sieht man allein daran, dass dein Job jetzt zukünftig von drei Personen übernommen wird!“ Geschäftsführer Bernhard Jäschke, der Mensch, der Epping vor 36 Jahren als zweiten Menschen im Unternehmen eingestellt hatte, sagt: „Wenn ich dich damals nicht getroffen hätte, dann hätte der Lernen fördern vielleicht eine ganz andere Entwicklung genommen!“

Einer von Eppings unbestreitbar großen Werke war der Aufbau der Offenen Ganztagsschulen in Greven. „Du bist nie stehen geblieben und für dein revolutionäres Konzept „Tandem-Modell“ genießt du zu Recht viel Respekt!“

Es fallen Worte wie: „Dicke Bretter gebohrt“, „Langen Atem gehabt“ und "Hochachtung".

Der Fast-Rentner sparte in seinen „letzten Worten“ nicht mit Botschaften: Er habe immer gerne gearbeitet und gelernt, dass man bei der Anstellung bei einem freien Träger „nicht nur frei, sondern auch flexibel und wendig“ arbeiten könne. „Bewahrt euch eure Wertschätzung!“ so seine Botschaft an sein Team.

Es geht jetzt erst einmal in den Urlaub, verkündet der Rentner. „Viel draußen sein“, das sage er immer auf die Frage, was er als Rentner machen möchte. „Wobei der Schwerpunkt auf SEIN liege!“

„Ihr könnt mich jetzt ruhig loslassen. Tschüss, bis bald!“


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.