„Guck mal, da hab ich was vom Osterhasen gefunden. Eine Spur!“

Am 01.04.2021 ging der Morgen ganz gemütlich mit einem gemeinsamen Frühstück in den Gruppen los. Als Besonderheit waren die Tische festlich geschmückt und auch die ein oder andere Leckerei war vorbereitet. Im Anschluss schwärmten die einzelnen Gruppen aus und verbrachten den Vormittag in der naheliegenden Umgebung. Einige Kinder haben den Wald erkundet, Andere den Bauernhof und die Tiere aus der...



MEHR

Schnee an Ostern

,,Der April, macht was er will!“ sagten die Kinder, als sie den Schnee draußen sahen. ,,Da können wir weiße Ostereier raus machen und suchen!“ Gesagt, getan. Die Kinder hatten viel Spaß und haben tolle Spielideen entwickelt. Nach und nach entstanden sogar noch einige Schneemänner. Die Kinder wünschten sich, dass diese einen Platz im Internet bekommen, damit sie jeder sehen kann.



MEHR

„Ostereier bemalen, mal ganz anders“

 

Die Kinder der Matschmeisen fingen in den letzten Tagen an die ersten Osterlieder zu singen. So hörte man aus dem Wintergarten „Stups der kleine Osterhase“ oder aus dem Atelier „Hoppelhase Hans“. Daraufhin wurde von einigen Kindern gefragt: „Bemalen wir dieses Jahr überhaupt Ostereier?“ Von Milena kam als Antwort: „Wahrscheinlich nicht, wegen Corona dürfen wir doch gar nichts mitbringen und...



MEHR

Fühlen, Greifen, Tasten

Wir begreifen unsere Welt mit den Händen

 

 



MEHR

„Jetzt rieche ich wie Papa!“

Das war ein großer Spaß in der Schmutzfinkengruppe!
Während des Freispiels haben wir den großen Spiegel in die Mitte geschoben und viele kleine Rasierschaumberge darauf gesprüht. Nach und nach kamen die ersten Kinder und schauten neugierig zu. „Was machst du da?“, wurden wir gefragt aber wir haben erstmal nichts verraten. Die „Mutigen“ fingen an, die weißen Berge vorsichtig mit dem Finger...



MEHR

Der Narr verstummt nicht, ist nur etwas leiser…

Helau!!!

In diesem Jahr leider nicht wie sonst



MEHR

Wenn Wünsche wahr werden….

Ende Januar kam der erste Schnee. Sehnsüchtig haben die Kinder darauf gewartet und sich täglich im Morgenkreis gewünscht, dass doch endlich der Schnee fallen soll, so sagte z.B. Zoe: „Ich wünsche mir endlich Schnee und dann bauen wir einen Schneemann!“. Als hätte der Himmel dies gehört, fielen die ersten Flocken und bedeckten unseren Spielplatz vollkommen. Aufgeregt konnten die Jungen und Mädchen...



MEHR

Fotogalerie Kinderland Nelkenstraße

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.