OGS Recke

Die Offene Ganztagsschule hat ihre Räume in der Overbergschule in der Gemeinde Recke. Über zwei Etagen verteilt werden 70 Kinder betreut. Die Ganztagsschule besteht seit August 2005.

Öffnungszeiten
Die Einrichtung ist an jedem Schultag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Konzept

Das Angebot in der OGS Recke

“Ein halber Tag reicht nicht aus, um die Welt zu erklären und all das zu lernen,
was heute wichtig ist.“

 

Individuelle Förderung ist das Kernziel von Ganztagsschulen und bedeutet, jedes einzelne Kind und seine Lern‐ und Lebensbedingungen, auch außerhalb der Schule, zum Ausgangspunkt der Gestaltung von Bildungsprozessen zu nehmen. Lebensweltorientierung wird zum Handlungsprinzip. Differenzierte Lernangebote, Arbeitsgemeinschaften, Sprachförderung, das Erlernen von Arbeitstechniken (Lernen lernen!), Förderung von Interessen und Neigungen, sozialen und kulturellen Lernens sind beispielsweise Elemente für individuelle Förderung in Ganztagsschulen.

Mit der Einrichtung der offenen Ganztagsschule in der Gemeinde Recke möchten wir die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf insbesondere für berufstätige Frauen und Alleinerziehende sicherstellen. Wir möchten Chancengleichheit, ausdrücklich auch für bildungsbenachteiligte Kinder herstellen. Wir orientieren uns mit unserem Angebot an der Lebenswelt der Kinder.

 

Unser Angebot in den Ferien

Die OGS Recke bietet während der Ferien für fünf Wochen eine ganztägige Ferienbetreuung an, damit die Kinder auch innerhalb der Ferien kompetent betreut werden. Die verlässlichen Öffnungszeiten innerhalb der Ferien teilen sich wie folgt auf:
• die erste Woche in den Osterferien
• die ersten drei Wochen der Sommerferien
• die erste Woche in den Herbstferien
• an vier von der Schule festgelegen beweglichen Feiertagen
In den Pfingst- und Weihnachtsferien bleibt die OGS geschlossen.

 

Unsere Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung findet in der Zeit von 11:45 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Die Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt und individuell gefördert. Lehrer/innen und FSJ´ler/innen unterstützen unsere Fachkräfte bei dieser Aufgabe.
Von Montag bis Donnerstag werden die Kinder bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben begleitet. Am Freitag können die Kinder in der Zeit von 11:45 Uhr bis 14:00 Uhr Lesehausaufgaben machen, das Einmaleins üben oder noch nicht erledigte Hausaufgaben beenden

 

Unsere Sport-, Spiel- und Kreativangebote

Der Ganztag eröffnet neue Spielräume für soziales Lernen und praktisches Erproben und Erfahren. Außerschulische Partner bereichern das ganztägige Lernen und eröffnen vielfältige Möglichkeiten für die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler.
Spezifische Neigungen und Interessen der Kinder können verstärkt im Ganztagsangebot einen Platz finden.
Deshalb bieten wir den Kindern, begleitend zum Hausaufgabenangebot, unterschiedliche Sport-, Spiel- und Kreativangebote im Freispiel an:
• Sportstunden mit Bewegungsbaustelle, Entspannungsübungen und turnen an Geräten
• Outdoor-Angebote und Ausflüge in die nähere Umgebung
• Handarbeits-AG, wo der Umgang mit Nadel und Faden und das gestalten von Stoffen erlernt werden kann
• Backen und Kochen in Kleingruppen
• Erlernen einiger Grundkenntnisse am PC und Umgang mit dem Internet im Kids Computerkurs

 

Das Mittagessen in der OGS-Recke

Die Essenszeiten in der Mensa sind täglich von 11.50 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Die Kinder erwartet ein sehr abwechslungsreiches Essen von der Firma apetito. Zum Mittagessen reichen wir Getränke. Für das Essen werden täglich 3,00 € berechnet.

Team

Ursula Kramer-Tegethoff

Einrichtungsleitung


Sigrid Barlag

Pädagogische Fachkraft

Elisabeth Kölker

Pädagogische Fachkraft

Sonja Loose

Pädagogische Fachkraft

Ramona Schumann

Pädagogische Fachkraft


Andrea Tenholt

Pädagogische Fachkraft

Marion Wallus

Hauswirtschaftliche Fachkraft

Antje Wanning

Pädagogische Fachkraft


Kontakt & Anfahrt

Lernen fördern
Offene Ganztagsschule Recke

Jahnstraße 3
49509 Recke

Fon: 05453 / 8078912
E-Mail: ogs-recke(at)lernenfoerdern.de