Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Wir möchten es Ihnen nicht vorenthalten

Impressionen aus dem Schnee



MEHR

ES Schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus……

Der lang ersehnte Schnee ist endlich da. Was denken die Kinder?



MEHR

Der Narr verstummt nicht, ist nur etwas leiser…

Helau!!!

In diesem Jahr leider nicht wie sonst



MEHR

Unermüdlicher Einsatz im Kila Am Wittenbrink

Die Kollegen vom Kinderland Am Wittenbrink sind im „Krisenmanagement“ geübt.



MEHR

Ein Helau für Zuhause

Kinderland Habichtshöhe und Hummertsbach bringen etwas Farbe in den „Pandemiealltag“



MEHR

Hurra, endlich ist der Winter da!

Warum sich unsere Kinder auf den Schnee freuen



MEHR

Die Welt ganz in weiss..

Auf der Suche nach dem Spielplatz!



MEHR

Sowas hat es schon lange nicht mehr gegeben!

Ein Spruch der seit längerem schon aktuell ist.



MEHR

Der Schnee, ein wahres Paradies für die Kinder

Eindrücke von ihren Schneeerlebnissen



MEHR

Wenn Wünsche wahr werden….

Ende Januar kam der erste Schnee. Sehnsüchtig haben die Kinder darauf gewartet und sich täglich im Morgenkreis gewünscht, dass doch endlich der Schnee fallen soll, so sagte z.B. Zoe: „Ich wünsche mir endlich Schnee und dann bauen wir einen Schneemann!“. Als hätte der Himmel dies gehört, fielen die ersten Flocken und bedeckten unseren Spielplatz vollkommen. Aufgeregt konnten die Jungen und Mädchen...



MEHR

Wir sammeln unsere Walnüsse…

Wie jedes Jahr haben wir auch im letzten Jahr die Walnüsse unseres Baums aufgesammelt.



MEHR

Schulsozialarbeit digital, per Handy und mit dem Rad

Kreative Ideen und Lösungen sind gefragt



MEHR

Wir begrüßen Sarah Rodine im Burgtrollen-Team

Die Grollenburg bekommt Zuwachs.



MEHR

Das Freundebuch – Die Erinnerung an die Kindergartenzeit.

„Kannst du in mein Freundebuch schreiben?“



MEHR

Guck mal, das bin ich!

Wir haben Schattenbilder gemacht.



MEHR

Im Bauraum sind die Dinos los

Schattentheater in der Gruppe Farbenfroh



MEHR

Das denken die Kinder über „Corona“!

Die Kinder vom Kinderland Wagnerstraße äußern ihre Meinung über das Corona-Virus.



MEHR

Abenteuer in der kalten Jahreszeit

Die Kinder freuen sich über den Schnee



MEHR

Neuer Monat, neuer Start

Das Personal im Kindergarten spielt Karussell



MEHR

Kontakt zum Seniorenzentrum „Zwei Eichen“ erhalten.

Kleine Aufmerksamkeiten für die Damen und Herren im Seniorenzentrum „Zwei Eichen“



MEHR

Neues Gesicht im Leitungsteam

Isabel von der Haar ist neue Ko-Leiterin



MEHR

Frühsport im Bienenstock

Wir gehen über Stühle und Bänke und machen so einen Morgenkreis der anderen Art



MEHR

Die kleinen Archäologen

Dino Spaß mit Holzstäbchen – zum Nachmachen



MEHR


MEHR


MEHR

„Tatütata, der Wuppi ist da“

Ein Lernprogramm zur Phonologischen Bewusstheit



MEHR

„Die Farben sind hart, die malen nicht,“ sagte ein Kind.

Dann hatte ein Kind eine Idee und sagte: „wir können die Hand nass machen.“



MEHR