Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Entspannung - Fachbericht von Daniela Mlynarek

Viele fragen sich, warum es so wichtig ist, schon im Kindergarten den Kindern die Möglichkeit zu bieten, sich zu entspannen. Ein klares Statement wäre hier zufolge, dass Zeit heutzutage Mangelware geworden ist. Alle Termine müssen unter einen Hut gebracht werden, dies ist meistens nur mit einem gut strukturierten, aber dennoch straffen Zeitplan möglich. Das einfache Spielen, oder auch mal Trödeln,...



MEHR

Neue Fotos von unserer Einrichtung sind da!

Endlich ist es soweit unsere Einrichtung erstrahlt seit März in neuem Glanz. Jetzt haben wir die Fotos auch "ins Netz" gestellt. Viel Freude wünschen wir Ihnen beim "Fotografischen Rundgang durch unsere Einrichtung".



MEHR

Füttern und Streicheln erwünscht!

Unter diesem Motto stand der für den 22.06.2012 geplante Ausflug unseres Familienzentrums Kinderland Wagnerstraße zum Tiererlebnishof Seeste nahe Westerkappeln. Um 15.00 Uhr war es soweit: Mittels Füttern und Striegeln hatten alle Kinder



MEHR

Abschied und Übernachtung von den angehenden Schulkindern

Am Mittwoch, 4 Juli 2012 hatten die angehenden Schulkinder einen ganz besonderen Nachmittag. Alle 15 angehenden Schulkinder und die Erzieherinnen sind zusammen zum Indoor Spielplatz „Jelly Beans“ nach Rheine gefahren und haben da einen spannenden und schönen Nachmittag verbracht. | Einen Tag später, am Donnerstag 5. Juli 2012 gab es dann die große Abschiedsfeier in der Turnhalle. Die angehenden...



MEHR

Übernachtung im Kindergarten

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu und so heißt es wieder einmal Abschied nehmen.
Für unsere 16 Vorschulkinder geht es jetzt bald in die Schule.
Los ging es wie jedes Jahr am Mittwochnachmittag mit einer gemeinsamen Aktion. Dieses Mal war das Ziel der Zoo in Rheine.
Der Gang durch das Affengehege, der Streichelzoo, die Fütterung der Pinguine und Seelöwen, der Spielplatz… die Kinder konnten...



MEHR

Mathematische Bildung im Kinderland Kindergarten - Entdeckungen im Zahlenland von Prof. Preiß -

Einen Tag lang haben sich  ErzieherInnen und SozialpädagogInnen zum Thema „Mathematische Förderung im Kindergarten“ weitergebildet.
Die Schwerpunkteinrichtung Nelkenstraße, in Trägerschaft des Lernen fördern e.V., hat am 10.09.2008 eine Fortbildung zu diesem Thema, in Kooperation mit dem Anbieter Zahlenland Dr. Preiß aus Bad Camberg,  für Interessierte angeboten.
Die Nachfrage war so groß, dass...



MEHR

Der neue Kinderbeirat 2008/2009

Die Wahl ist getroffen. Die Kinder des Kinderlandes Nelkenstraße haben ihren Kinderbeirat gewählt:

Kaja Caris, Elia Miguel Leon Kettner, Hannah Uhlenbusch
hintere Reihe; Monique Cousain, Shari Trippner, Leonie Schmitz, Laura Richter, Bea Gehling, Carla Büscher



MEHR

Apfelernte in der Nachbarschaft

Im Oktober konnten die Kinder aus dem Kindergarten Kinderland Wagnerstraße hautnah erleben, wie aus Äpfeln Apfelsaft entsteht. Die Familie Remke - Nachbarn von uns - hatte Kinder aus dem Kindergarten eingeladen um bei der Ernte der Früchte dabei zu sein. Anschließend konnten die Kinder mit der Apfelpresse eigenständig die Äpfel pressen. Den leckeren Apfelsaft durften wir natürlich auch noch...



MEHR

Kunstausstellung im Kloster Gravenhorst

In der Zeit vom 05.02.09 bis zum 26.02.09 fand im Kloster Gravenhorst eine Kunstausstellung zu dem Thema „Familie“ statt. Ins Leben gerufen wurde diese Ausstellung von der ev. Jugendhilfe Münsterland „die Arche“. Da sich viele Kindertageseinrichtungen an dieser Aktion beteiligt haben, gab es eine Ausstellung mit ganz unterschiedlichen Kunstwerken. Auch wir vom Kindergarten Kinderland Wagnerstraße...



MEHR

Besuch des Schulmuseums in Mettingen

Wir, die Kinderland-Tegeseinrichtung Wagnerstraße in Ibbenbüren in der Trägerschaft des Lernen fördern e.V., Kresisverband Steinfurt veranstaltete am 26.03.2009 einen Schuki-Nachmittag. An diesem Tag trafen sich alle Vorschulkinder der Einrchtung, um einen Ausflug zu machen. Gemeinsam mit den Kindern haben wir das Schulmusium in Mettingen besucht. Dort hatten die Kinder die Möglichkeit, in die...



MEHR

Leckeres Osterbuffet

Die Kinderland Tageseinrichtung Wagnerstraße in Ibbenbüren in der Trägerschaft des Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt hat am 07.April und 08.April 2009 für alle Familien der Einrichtung ein Osterbuffet angeboten.
Bei gemütlicher Atmosphäre kamen zahlreiche Eltern und Großeltern mit ihren Kindern, um sich an dem leckeren Buffet zu bedienen.
Der Vormittag war für alle ein voller Erfolg und zum...



MEHR

Besuch der Dechenhöhle - Ein Erlebnisbericht

Getroffen wurde sich morgens am Bahnhof in Ibbenbüren. Alle Kinder waren gespannt auf die Zugfahrt und freuten sich. Manches Elternteil zweifelte noch, ob die Fahrt, die ja recht lang war, nicht doch zu anstrengend für die Kinder werden würde. Zum Glück wurden die Kinder durch das Umsteigen an zwei Bahnhöfen immer wieder mit neuen Eindrücken konfrontiert, so dass die Zeit im Fluge verging. Auch im...



MEHR

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu und so heißt es wieder einmal Abschied nehmen.

Für unsere 27 Vorschulkinder geht es jetzt bald in die Schule.

Los ging es wie jedes Jahr am Mittwochnachmittag mit einer gemeinsamen Aktion. Dieses Mal war das Ziel die Freilichtbühne in Tecklenburg. Hier konnten sich die Kinder für kurze Zeit wie in einem Dschungel fühlen… es gab das Musical „ Dschungelbuch“. Müde und voller Erlebnisse wurden die Kinder abends gegen 18 Uhr von ihren Eltern vom...



MEHR

Kunst im Kindergarten

Der Kinderland Kindergarten an der Wagnerstraße lud am Samstag zum „Fest der Kunst“ ein. Präsentiert wurden einige Ergebnisse der vergangenen Bildungsprojekte. Aus verschiedenen Materialien – zum Beispiel Holz und Papier – entstanden Bilder, Boote, Figuren und mehr. Auch am Samstag selbst wurden verschiedene Bastelangebote gemacht, außerdem führte eine Kindergruppe das Stück „Die kleine Raupe...



MEHR

Wandertage 2009

Auch dieses Jahr fanden bei uns im Kindergarten wieder einmal Wandertage statt. Gemeinsam mit zahlreichen Eltern und Kindern der Einrichtung machten sich die jeweiligen Gruppen auf den Weg.

Ziel der Wanderung war die dicke Buche. Dort konnten sich alle von dem Gang erholen und bei einem gemeinsamen Picknick die Natur genießen.

Der Wandertag war anstrengend, aber für alle ein schönes Erlebnis....



MEHR

Raus in die Natur

Mit Kindern in den Wald zu gehen ist ein fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Unter dem Thema „raus in die Natur“ verbrachten die Kinder aller drei Gruppen erlebnisreiche Tage im Wald; mal über einen längeren Zeitraum verteilt, mal eine ganze Woche am Stück. Die Kinder packten schon am frühen Morgen mit ihren Erzieherinnen den Bollerwagen und zogen los. Im Wald konnten die Kinder die...



MEHR

Hallo, mein Name ist Anneke Sünkel,

ich bin 17 Jahre alt und komme aus Ibbenbüren. Ich besuche zur Zeit eine zweijährige Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen, wobei das erste Jahr aus einem Praktikum besteht, welches ich hier im Kinderland Wagnerstraße in der Donnerblitzgruppe mache.



MEHR

Ich bin Vanessa Burns,

19 Jahre alt und komme aus Ibbenbüren. In den letzten drei Jahren habe ich das Berufskolleg in Ibbenbüren besucht und belegte dort den Bildungsgang: Erzieherin und Allgemeine Hochschulreife. Seit August 2009 bin ich nun im Kinderland Wagnerstraße tätig und mache in der Wirbelwindgruppe mein Anerkennungsjahr zur Erzieherin.



MEHR

Herzlich willkommen!

Auch dieses Jahr begrüßen wir in unserer Einrichtung Kinderland Wagnerstraße recht herzlich die neuen Kinder, die seit dem 01.08.2009 bei uns sind. In jeder unserer drei Gruppen haben wir neue Kinder dazu bekommen.

In der Sausebrausgruppe: Timo, Jette, Jarne, Max, Dean, Maja und TimIn der Wirbelwindgruppe: Luis, Philipp, Lion, Jolina, Josef, Kim, Steffen, Nikolai, Angelina und SarahIn der...



MEHR

Kinder flexibler betreuen

Ibbenbüren. Vor 30 Jahren schickten Eltern ihre Sprösslinge in den Kindergarten, weil der Kontakt mit Gleichaltrigen gut für die Entwicklung der Kleinen ist. Heute haben viele überhaupt keine andere Wahl. Sie gehen arbeiten und sind darauf angewiesen, dass ihre Kinder derweil gut betreut sind.

Längst sind Kindergärten nicht mehr nur vormittags geöffnet. Die angebotenen Betreuungszeiten entsprechen...



MEHR

Kennenlernfrühstück der Sausebrausgruppe

Am Samstag, den 26. September 2009 trafen sich die Eltern und Kinder der Sausebrausgruppe im Kindergarten.
In der Turnhalle war ein leckeres Frühstücksbuffet aufgebaut.
Es gab Brötchen, Gurke, Paprika, Ei, Kaffee und viele andere Leckereien.
Die Kinder und Erzieherinnen hatten für die Eltern noch ein Lied vorbereitet.  Nach dem Lied : „Ich hol mir eine Leiter“ haben wir gemeinsam gefrühstückt.
Es...



MEHR

Kennenlernnachmittag der Wirbelwindgruppe

Bei tollem Wetter trafen sich am Dienstag, den 22. September die Eltern und Kinder der Wirbelwindgruppe am Aasee. Diesen Tag nutzten alle Beteiligten um sich beim klönen und spielen besser kennen zu lernen.
Zunächst ging es mit einer spannenden Bildersuche um den Aasee herum, anschließend konnten Eltern und Kinder am Spielplatz bei einem Picknick verweilen. Es war ein schöner Nachmittag, schade...



MEHR

Neues Spielzeug weckt Kreativität

Die neuen Körbchen für die Kinder waren der Renner bei uns im Kindergarten Kinderland Wagnerstraße. Die Kinder hatten viele gute Ideen. Entweder wurden die Körbchen als „Haus für die Tiere“ oder als gemütlicher Schlafplatz für die Kinder genutzt. Vor allem unsere jüngeren Kinder fühlten sich in „ihrem“ Körbchen sehr wohl.



MEHR

Kooperation Kindertageseinrichtung und Michaelgrundschule

Am Mittwoch, den 07.10.2009 hatten unsere zukünftigen Schulkinder Besuch von der Klasse 3a aus der Michaelschule in Bockraden. Sie wurden begleitet von den Müttern Frau Lammerskitten und Frau Unnewehr. Fast allen Kindern war unsere Einrichtung vertraut. Wa-ren sie doch bis vor 3 Jahren noch selbst hier als Kindergartenkind gewesen. Trotzdem waren sie sehr aufgeregt und überlegten „ werde ich alles...



MEHR

Kennenlernnachmittag der Donnerblitzgruppe am 01.Oktober 2009

Am Donnerstag, den 01. Oktober 2009 war die Donnerblitzgruppe für einen Nachmittag auf dem Bauernhof „ Löbke“ zu Besuch. Besonders die großen Strohballen waren eine große Attraktion, auf denen die Kinder toben und klettern konnten.
Zwischendurch hatten wir uns mit Picknick gestärkt.

Es war ein sehr erlebnisreicher Tag für die Kinder und Eltern der Donnerblitzgruppe.



MEHR

Besuch im Elisabeth Krankenhaus in Ibbenbüren

Einen spannenden Nachmittag verbrachten die Schulkinder der Kindertageseinrichtung Kinderland Wagnerstraße im Krankenhaus.
Zu Beginn wurden wir im Eingangsbereich begrüßt und jeder musste sich die Hände desinfizieren um Ansteckungen vorzubeugen.
Wir konnten viele Bereiche des Krankenhauses besuchen und durften miterleben wie ein Patient eingeliefert wurde.
Die sechsjährige Melina hatte großen Mut...



MEHR

Weihnachtsfeiern in der Kindertageseinrichtung Kinderland Wagnerstraße

Am 14., 15. und 17. Dezember wurden alle Kinder und Großeltern zu einer Weihnachtsfeier in die Donnerblitzgruppe, Wirbelwindgruppe und Sausebrausgruppe eingeladen.
Zunächst wurden im Stuhlkreis Weihnachtslieder gesungen, Weihnachtsspiele gespielt und Weihnachtsgeschichten gehört. Anschließend wurde es bei Kaffee und Plätzchen so richtig gemütlich.
Der Höhepunkt jeden Nachmittages war das „Theater...



MEHR

Praktikantin aus Frankreich im Kinderland Nelkenstraße

Adeline Asthecade ist im Rahmen eines Auslands –Aupair - Aufenthaltes im Kinderland Nelkenstraße für drei Wochen als Praktikantin beschäftigt.  
Adeline, 18 Jahre alt,  kommt aus Frankreich, aus dem Ort Plazgst in der Bretagne.
Dort lebt sie mit ihren Eltern und einen Bruder zusammen.
Bei ihrer Gastfamilie,  der Familie Kruse, Eltern der Kinder Kurt und Paul Kruse (beide werden in der Einrichtung...



MEHR

Besuch bei der Feuerwehr am 20.01.10

Im Kindergarten haben wir beim „ Schule spielen“ viel über die Feuerwehr erfahren. Wir haben Bilderbücher und Geschichten gehört, ein Notfalllied gelernt und experimentiert…. Was brennt, was kann nicht brennen.
Dann war es schon etwas tolles, als wir mit den Schulkindern zur  Feuerwehrstation gefahren sind. Der Feuerwehrmann hat uns viele Dinge gezeigt die ein Feuerwehrmann braucht z. B....



MEHR

HELAU, HELAU, HELAU

In diesem Jahr stand unser Karnevalsthema unter dem Motto „Karneval im Dschungel.“ Der Kindergarten verwandelte sich mit Unterstützung der Kinder in einen Dschungel. Der Höhepunkt war dann Donnerstag, der 11. 02. 2010.
Alle Kinder konnten verkleidet in den Kindergarten kommen. Nach einem Stuhlkreis in den Gruppen, hatten die Kinder die Möglichkeit sich am Dschungelbuffet zu bedienen. Zu lustiger...



MEHR

Tolle Tage im Schnee

Endlich war der Winter da und in diesem Jahr mit richtig viel Schnee.
Tolle Tage haben die Sausebraus-, Donnerblitz- und Wirbelwindkinder im Schnee erlebt. Gemeinsam haben wir Winterspaziergänge gemacht oder sind zum nahe gelegenen Rodelberg gelaufen um zu rodeln.
Nach der Abfahrt gab es leckere heiße Getränke zum Aufwärmen.
Auf dem Spielplatz haben wir große Schneemänner gebaut, die sogar eine...



MEHR

Neue Mitarbeiterin in der Sausebrausgruppe!

"Ich bin Yvonne Bücker, 21 Jahre alt und wohne in Rheine.  Seit dem 15. Februar 2010 arbeite ich als Ergänzungskraft in der Sausebrausgruppe, im Kinderland Wagnerstraße. Zuvor war ich eineinhalb Jahre in einer Kindertagesstätte in Rheine tätig. Schwerpunkt meiner Arbeit war dort das gruppenübergreifende Arbeiten in 3 Gruppen. Somit lernte ich früh während meiner Tätigkeit als Erzieherin...



MEHR