Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Kinderland gGmbH hat eine "Springerin" eingestellt

Sie heißt Sandra Gritz, ist  23 Jahre alt und arbeitet zurzeit als Erzieherin in der Kinderland Tageseinrichtung für Kinder in Horstmar. Hier gefällt es ihr gut, doch sie weiß, dass sie hier nicht dauerhaft bleiben wird: Irgendwann wird sie zu einer anderen Kinderland-Einrichtung wechseln.

Und das ist auch so gewollt: Die Kinderland gGmbH hat eine Springerin eingestellt, die allen neun...



MEHR

Kinderland auf dem Weg zur Zertifizierung „ Anerkannter Bewegungskindergarten“

24 Mitarbeiterinnen (Leitungen und Gruppenleitungen) der neun Kinderland
Kindertageseinrichtung in Trägerschaft des Lernen fördern e.V. haben sich qualifiziert.
70 Lerneinheiten in Theorie und Praxis mussten absolviert werden, um sich als Übungsleiter eines Bewegungskindergartens zu qualifizieren. Durchgeführt wurde diese Qualifizierung in Kooperation mit dem Kreissportbund.
Als...



MEHR

Moppelalarm: Gesund und fit im Kinderland

Ibbenbüren. „Es ist ein so brisantes Thema, dass ich hier von einer Zeitbombe sprechen möchte“, so die einleitenden Worte des Lernen fördern Geschäftsführers Bernhard Jäschke. Er präsentierte ein Konzept der Kinderland gGmbH, einer Tochter des kreisweiten Trägers Lernen fördern, mit der Überschrift „Gesund und fit im Kinderland“. Hier geht es um die Bausteine Gesundheitserhaltung und -förderung.
„...



MEHR

Einheitliches Outfit der Kinderland-Fachkräfte

Groß und leuchtend strahlt das Kinderland-Logo auf dem Rücken der neuen Fleecejacken und T-shirts der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderland gGmbH. Modisch kombinierbar tragen die Kinderland-Angestellten nicht nur ein Kleidungsstück, sondern erweitern das „CI“, das Corporate Identity, auch Unternehmenspersönlichkeit genannt. Es entsteht durch den abgestimmten Einsatz von Verhalten,...



MEHR

Qualifizierung für weitere 10 Mitarbeiterinnen….

(Leitungen und Gruppenleitungen) der neun Kinderland Kindertageseinrichtung in Trägerschaft des Lernen fördern e.V. als Übungsleiter eines Bewegungskindergartens. Durchgeführt wurde diese Fortbildung vom Kreissportbund, rund 70 Lerneinheiten, Theorie und Praxis, müssen absolviert werden. Um sich zum Bewegungskindergarten zertifizieren zu lassen, benötigt man ein gutes Aus- und Fortbildungskonzept,...



MEHR

Zertifizierung zum Bewegungskindergarten am „Weltkindertag“, Sonntag, den 19.09. 2010 in Rheine. Wir Kinderland- Einrichtungen werden zu Bewegungskindergärten zertifiziert!

Ab 13:30 Uhr sind alle Kinder und Eltern eingeladen, in Rheine rund um den Salinenpark (hinter dem Naturzoo) unter dem Motto "Kinder und Eltern in Bewegung" mit zu feiern! Unsere Zertifizierung zum Bewegungskindergarten und die Auszeichnung der jeweiligen kinderfreundlichen Kooperations- Sportvereine findet am Sonntag, 19. 09. 2010 ab 11.00 Uhr an der Josef- Pieper-Schule in Rheine im Rahmen...



MEHR

Kinderland auf Cover des Stadtjournals

"Lernen fördern geht neue Wege" so die Überschrift einer Berichterstattung in der Ausgabe 12, August 2011, im Stadtjournal Ibbenbüren. Auf dem Coverfoto sind die LeiterInnen der Ibbenbürener Kinderland-Einrichtungen und Geschäftsführer Bernhard Jäschke zu sehen. Die Kinder des Kinderlandes Kunterbunt in der Breiten Straße mussten kurz auf Ihre Spieleisenbahn im Außenbereich verzichten, die als...



MEHR

Kinderland- MitarbeiterInnen qualifizierten sich zu Ersthelfern!

Vom 14.11. – 16.11.2011 qualifizierten sich an drei Nachmittagen aus den Kinderland Einrichtungen Am Wittenbrink, Wagnerstraße, Nelkenstraße, Kunterbunt, Lotte-Büren und Rheine elf ErzieherInnen im Bereich Erste Hilfe zum Ersthelfer um für etwaige Notfälle mit Kindern gut gerüstet zu sein.

Unter fachkundiger Anleitung einer Mitarbeiterin der Johanniter lernten die TeilnehmerInnen die neue stabile...



MEHR

Kinderland gGmbH bildet verstärkt aus

„Wir wollen dem drohenden Fachkräftemangel entgegenwirken und stellen jetzt in allen neun Kinderland-Tageseinrichtungen Anerkennungspraktikanten ein “, so Geschäftsführer Bernhard Jäschke. | Die Ausbildung als Erzieherin gliedert sich in eine schulische 2-jährige Ausbildung und ein folgendes praktisches einjähriges Anerkennungsjahr.

„In der Erzieherinnen-Ausbildung legen wir großen Wert darauf,...



MEHR

Notgruppe: Nein! - Verlässliche Betreuung: Ja!

Der Begriff „Notgruppe“ missfällt. Diese Betreuungsform wird an Schließungstagen Eltern angeboten, die keine Möglichkeit haben, ihr Kind anderweitig „unter zu bringen“. „Eine Notgruppe ist keine Notaufnahme“, so bringt es eine Kinderland-Leiterin auf den Punkt. Die Kinderland gGmbH sieht  dieses Angebot als Selbstverständlichkeit. „So verstehen wir unseren Job.“

Formulierungen wie Bedarfs- , ...



MEHR

Inhouse-Fortbildung für die Kinderland-Mitarbeiterinnen

Die Qualität der pädagogischen Arbeit in den Kinderland- Einrichtungen wird unter anderem durch die Qualifizierung der MitarbeiteriInnen gesichert. Als Träger von neun Einrichtungen mit über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat die Kinderland gGmbH die Möglichkeit diese Seminare vor Ort, als Inhouse-Fortbildungen anzubieten.
Beispielsweise finden von Februar 2012 bis Februar 2013 in insgesamt...



MEHR

Der Turnverein Ibbenbüren in Aktion:

Wann: Sonntag, 26. August 2012 ab 11 bis 14 Uhr  | Wo: an und in der Kreissporthalle | Mit einem vielseitigen Familienprogramm: Mit der Band: Sputnik | Für Kinder: Stationenlauf, Mitmachaktionen für groß und klein | Für Kleinkinder: Bewegungsparcours, Sinneswahrnehmung, Essen und Trinken.
Und wir Ibbenbürener Einrichtungen (Kinderland Familienzentrum Am Wittenbrink, Kinderland Familienzentrum...



MEHR