"Wo kommt eigentlich die Milch her?"

Die Schmetterlinge zu Besuch auf dem Milchhof Feldmann

Kinderland Emsdetten Hummertsbach

“Wo kommt eigentlich die Milch her?”

Das fragen sich die „Schmetterlinge“ vom Kinderland Hummertsbach. Um das herauszufinden, besuchten wir den Milchhof Feldmann in Isendorf. 

Nach einem gemeinsamen Picknick in der Scheune, machten sich die kleinen Entdecker auf den Weg in den Kuhstall. Dort zeigten Boris und Maren Feldmann den Kindern erstmal die Milchkühe und erzählten einiges, was man über die Wiederkäuer wissen muss. Ganz zutraulich sind die Nutztiere, sodass sich im Handumdrehen beinahe alle Kinder trauten, eine Kuh zu streicheln oder gar zu füttern. Bei den Kälbern ging es dann turbulent zu. Die Kinder durften Maren Feldmann beim Füttern der Jungtiere helfen. Und nicht selten nuckelten die kleinen auch bei den Kindern an den Fingern. 

Nachdem dann noch die Pferde und Frettchen, die auch auf dem Hof leben, begutachtet wurden, ging die Gruppe noch zu einer ganz besonderen Attraktion: zur Milch-Tankstelle. Dort kann man zu jeder Tageszeit frische Milch und Käse kaufen. Zum Abschluss durften die Kinder noch Milch zum probieren mit in die Kita nehmen.

 Der Tag wird wohl für die Schmetterlinge unvergesslich bleiben.