Wir haben sogar einen Tyrannosaurus-Rex getroffen!!!

Der Ausflug der Maulwürfe war ein richtiges Abenteuer

Am Dienstag den 8. Juni trafen alle Maulwürfe bereits um 8:20 Uhr in der Kita ein.Leider zeigte sich die Sonne nur wenig, doch es war schön warm für unseren Spaziergang. Mit genügend Wasser und geschmierten Broten im Gepäck, liefen wir um 8:30 Uhr los in den Wald.

Auf dem Weg dorthin haben wir sogar einen Tyrannosaurus-Rex getroffen, der an einer Garage aufgemalt war. Nach etwa 20 Minuten bogen wir an einer Pferdewiese ab in den Wald. Dort konnte man so viele Vögel hören. Wir folgten dem Waldweg, bis wir einen passenden Platz für unser Picknick gefunden hatten. Dort machten wir es uns auf Decken gemütlich und aßen unsere Brote. Egal ob Marmelade, Leberwurst oder Käse, wir hatten alles dabei. Auch mit Obst und Gemüse waren wir gut versorgt. Nachdem jeder genug getrunken und gegessen hatte, durften wir im Wald spielen. Natürlich nur so weit wie wir unsere Erzieher noch sehen konnten. Es wurden Federn und Blätter gesammelt, Insekten beobachtet und Stöcker gesucht. Man konnte im Wald so gut Verstecken spielen. Zwischendurch gab es noch eine Snack- und Trinkpause.

Gegen 10:30 Uhr traten wir den Rückweg an. Für den benötigten wir etwas länger da wir schon sehr müde waren. Wir grüßten ein letztes Mal den Tyrannosaurus und kamen wieder an der Kita an. Nach einem leckeren Mittagessen ruhten wir uns in der Gruppe aus.

Das hatten wir uns wirklich verdient - Was für ein schöner Tag!


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.