Wir haben es geschafft!

Rezertifizierung zum Pluspunkt Ernährung

„Es freut mich Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Zertifikat „Pluspunkt Ernährung“ bis Ende 2024 verlängert wurde.“ Diesen erfreulichen Satz hat die Kinderlandeinrichtung Lotte Büren am Freitag erhalten.Damit dürfen wir uns weiterhin „Anerkannter Bewegungskindergärten mit dem Pluspunkt Ernährung” nennen.

Das Projekt „Anerkannter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung“ ist Bestandteil der Landesinitiative „Prävention von Übergewicht und Adipositas im Kindesalter“. Diese Landesinitiative wird im Rahmen des Präventionskonzepts NRW der Landesgesundheitskonferenz durchgeführt. Die Initiative bündelt und initiiert Projekte, die für die Zielgruppe Kinder in verschiedenen Lebenswelten konzipiert sind. Ziele sind unter anderem

  • Dem Trend der Zunahme von Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter entgegenwirken
  • Kinder/Familien mit sozialer Benachteiligung unterstützen
  • Kinder mit Migrationshintergrund verstärkt fördern

Durch die Qualifizierung zum Pluspunkt Ernährung möchten wir das Projekt auch in unserer Einrichtung leben z.B. durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung oder tägliche Bewegung. Dabei soll diese Lebensweise spielerisch in den Alltag der Kinder verankert werden. Zur Feier des Tages haben wir mit den Kindern über gesunde Ernährung gesprochen und erfahren, was sie für gesund halten. Johanna erzählte uns, dass Bananen und Auberginen gesund sind. Merjema ergänzte noch Weintrauben, Kirschen und Zucchini. Julius erklärte, dass man gesund bleibt, wenn man diese Dinge isst und dass man dick und krank wird, wenn man zu viele ungesunde Lebensmittel isst.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.