„Wenn ich groß bin, werd ich Feuerwehrmann!“

Die Einhörner und Drachen besuchen die freiwillige Feuerwehr

„Heute fahren wir zur Feuerwehr und mein Opa fährt mit!“ freut sich Thea. Im Kinderland Mettingen herrscht freudige Aufregung, denn heute steht der Besuch der freiwilligen Feuerwehr an. Um den Weg zur Wache bewältigen zu können, haben sich Emilys und Merts Mama, Santiagos Papa und Theas Opa bereit erklärt, uns mit Fahrgemeinschaften zu unterstützen. Am Feuerwehrhaus angekommen erwartete uns nicht nur Julian von der freiwilligen Feuerwehr, sondern auch Belas Papa, der ebenfalls in der freiwilligen Wehr tätig ist. Aus diesem Grund war Bela mit seinem Papa schon vor Ort und Bela begrüßte uns aus luftiger Höhe von einem Feuerwehrauto aus. An diesem Vormittag durften wir uns im gesamten Haus umsehen. Von der Schutzkleidung anziehen bis hin zur Fahrt mit dem Feuerwehrauto war alles möglich! Ein Highlight war auch das Spritzen mit dem Feuerwehrschlauch oder der Umgang mit der Rettungsschere. Ein herzliches Dankeschön an Julian , Herrn Sazalowski und an die Eltern/Großeltern für die tolle Unterstützung beim Fahrdienst.

 

Melanie Pötter


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.