Trinkbecher TO GO

Ein großes DANKESCHÖN an Opa Ruud Gathier

Oh man, was für ein Chaos… wieder stehen alle Trinkbecher wild durcheinander und kein Kind weiß, welcher Becher zu ihm gehört. Also wird irgendeiner genommen, hauptsache es ist noch etwas Wasser drin… egal. Nein, so egal ist das nicht! Gerade in der Erkältungszeit ist es am hygienischsten, wenn jedes Kind aus seinem eigenen Becher trinkt. Eine Lösung musste her. Die Idee war schnell da. Ein Becherkarussell, aber das was der herkömmliche Markt so anbietet, war nicht so, wie wir es für unsere durstigen Kinder wollten. Also selber bauen… Hier kam der Opa von Mia Lina und Lia ins Spiel. „Unser Opa kann alles selber bauen“, hatten seine Enkel hier im Kindergarten oft betont. Und wirklich, das kann er!!! Nach einem Prototyp ging es in den Großauftrag für den ganzen Kindergarten. Schöner, als überhaupt vorstellbar und praktisch, wie wir es uns gewünscht haben. Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren Elternbeirat. Dieser übernahm die Materialkosten. Nun sind wir flexibel. Die Becherkarussells sind sowohl draußen, wie auch im Kindergarten einsetzbar und durch die Fotos der Kinder finden alle Jungen und Mädchen kinderleicht den eigenen Becher ….ganz ohne Chaos. Für alle Kinder und Erzieher sage ich DANKE!!! Doro Witt

Mia Lina und Malte finden ihre Becher kinderleicht

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.