Traumergebnis

Über das Traumergebnis von 99 % bei der IFS-Logistic-Rezertifizierung freut sich Betriebsleiter Ralf Schöpper. Dieser Qualitätsstandard erwarten Unternehmen aus dem Nahrungsmittelbereich um die Schnittstelle zwischen Produktion und Handel qualitativ abzusichern. Der Inklusionsbetrieb hat 2018 erstmals das Zertifikatsiegel erhalten. „Die erstmalige Erlangung war unglaublich aufwendig“, so Betriebsleiter Ralf Schöpper. „Jetzt konnten wir das Erarbeitete mit Leben füllen und beweisen, dass wir es können.“ Mit ihm freut sich das IFS-Team Gero Mocciaro (Stellvertretender Betriebsleiter) Sandra Imhoff (Leiterin Halle) und Stefanie Michel (Mitarbeiterin Verwaltung) .


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.