Retro-Vibes bei den Flattereulen

Experimentierfreude mit Videokassetten

Kinderland Rheine Isselstraße

Durch kleine Impulse, Erzählungen oder Mitbringsel kommt immer wieder ein bisschen Abwechslung in den Alltag hinein.
Und das geschieht auf unterschiedlichsten Wegen.
Denn nicht nur die Kinder stoßen Themen an, sondern auch die ErzieherInnen berichten aus der Vergangenheit oder von aktuellen Anlässen.

Gesprächsaustausch zwischen Kind und Erzieherin:
Kind: „Kann ich mal den Cd Player haben?“
ErziherIn: „Der ist leider kaputt. Was meinst du könnte noch Musik spielen?“
Kind: „Die Toni Box“
ErziherIn: „Genau, die kannst du gerne nehmen. Weißt du, früher gab es noch viele andere Dinge mit denen man Musik hören konnte“
Kind: „Ja, was denn?“
ErziherIn: „In dem Cd Player zum Beispiel gab es einen Kassetten Spieler. Kennst du Kassetten?“
Kind: „Nein, ich kenne nur Cd‘s und Tonis“
ErziherIn: „Das Witzige ist, im Internet habe ich etwas noch Älteres gefunden-Videokassetten“
Kind: „Was ist denn das?“
ErziherIn: „Die Videokassetten gab es noch vor den Kassetten, die man in den CD Player stecken konnte. Was meinst du, soll ich die mal mitbringen?“
Kind: „Oh ja, ich bin schon ganz aufgeregt wie die wohl aussehen.“

Lassen Sie sich inspirieren wie vielseitig die alten Kindheitserinnerungen bei ihren Kindern angekommen sind. Es wurden Parkhäuser und Städte gebaut, aber auch als Handtaschen und Playstation Controller dienten die Videokassetten.

Und das Schöne ist, der Reiz damit zu forschen und zu spielen ist immer noch vorhanden.

Isabell Hasken


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.