Post vom Christkind

Eine riesen Überraschung für die Kullerigel

Die Kullerigel waren vor den Feiertagen draußen auf dem Spielplatz und hatten einen großen Wunsch: „Wir brauchen neues Sandspielzeug und besonders viele Schaufeln.“
Gemeinsam wurde überlegt, woher wir sie bekommen könnten. Einkaufen ging nicht, da die Geschäfte zu hatten.
Der Postbote bringt vielleicht nicht die richtigen Schaufeln, denn es sollten die blauen sein. Ein Kind machte den Vorschlag, dass das Christkind neue Schaufeln bringen könnte. Und genau das hat die Kinder auf eine Idee gebracht:
„Wir müssen dem Christkind einen Brief schreiben“. Gesagt, getan, kurzerhand wurde ein Brief verfasst, wo alle Dinge draufstanden, die sich die Kullerigel wünschen würden. Er wurde noch bunt bemalt…

…und nun sind wir sicher, unser Brief erreicht das Christkind!

Unser Wunschzettel wurde tatsächlich stibitzt und das Christkind hat ihn erhalten. Denn zum Weihnachtsfest gab es eine Antwort vom Christkind. Schaut selbst, worum es sich gehandelt hat.

Michaela Barkling


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.