Pömpelturnen

Pömpel mal anders

Wir gehen in den Bewegungsraum, doch was ist denn das?

Mitten im Raum stehen „Dinger“.

Keiner kennt seinen Namen oder seinen eigentlichen Zweck. Es wird an ihnen gerochen, gefühlt wie schwer sie sind und sie werden durch die Luft geschwungen.

Dann passiert etwas tolles, einer bleibt „kleben“. Woran „kleben“ sie denn noch fest?

An jeder Oberfläche wird experimentiert und geschaut ob und wie lange der Pömpel kleben bleibt und wie viel Kraft sie brauchen um ihn wieder ab zu ziehen.

Es werden neue Spiele erfunden und die Pömpel werden von einem Alltagsmaterial zu einem beliebten Spielmaterial.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.