Mit ausbildungsbegleitenden Hilfen zum erfolgreichen Abschluss

Seit mehr als 25 Jahren führt der Lernen fördern Hamm die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) in seiner Einrichtung an der Weststraße 49 durch. Auszubildende aus verschiedenen Berufsfeldern erhalten hier wöchentlich Stütz- und Förderunterricht, um zu einem erfolgreichen Abschluss zu gelangen. Neben den schulischen Schwierigkeiten in den Berufsschulen werden auch Problemlagen in den Betrieben durch eine sozialpädagogische Betreuung bearbeitet.

Der 20-jährige Hamza Laoudi erhielt seit 2014 Unterstützung bei der Bewältigung der schulischen Anforderungen im Rahmen seiner Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär- und Klimatechnik. Er berichtet: „Der fachspezifische Förderunterricht half mir den Unterrichtsstoff zu verstehen“. Gemeinsam mit einigen seiner Schulkollegen besuchte Hamza wöchentlich den Stützunterricht bei Werner Wagner und bearbeitete überwiegend den Themenbereich „Anlagenanalyse“. Besonders förderlich sei dabei gewesen, dass die Unterrichtszeiten flexibel gestaltet sind und vor Prüfungen auch die tägliche Unterstützung ermöglicht wird.

Nun hat Hamza seine Abschlussprüfung erfolgreich bestanden und wird von seinem Betrieb übernommen. „Ohne die Unterstützung durch die ausbildungsbegleitenden Hilfen hätte ich das nicht geschafft!“ erklärte der Auszubildende. Zusätzlich verfolgt er weitere berufliche Ziele: er möchte das Fachabitur erlangen, um anschließend ein Studium für Energietechnik aufzunehmen. Er freut sich darüber, dass ihm im Rahmen von abH auch beim Bewerbungsschreiben geholfen wird.
Aufmerksam geworden auf die ausbildungsbegleitenden Hilfen ist Hamza durch einen Infostand in seiner Berufsschule, aber auch sein Bruder besuchte bereits vor einigen Jahren den Stütz- und Förderunterricht bei Lernen fördern. Alle beteiligten Sozialpädagogischen Fachkräfte und Lehrpersonen freuen sich über die erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen in diesem Monat. Es sind bislang 18 bestandene Abschlussprüfungen zu verzeichnen.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.