Lichterzeit im Kinderland - Wir gehen mit unserer Laterne

Wenn Traditionen bewahrt werden

Das Laternenfest in unserer Einrichtung ist zu einer kleinen Tradition geworden - auf welche wir nicht verzichten wollen!

Da blieb den Kindern und Erziehern nur eins übrig: Wir müssen kreativ werden und uns eine Lösung überlegen. Gemeinsam wurde darüber gesprochen, was ein schönes Lichterfest für die Kinder ausmacht. Das war ganz klar: Es sind die Laternen! Und so kamen am Freitag alle Kinder mit vollem Stolz und ihrer eigenen Laterne in den Kindergarten. Gefeiert wurde auf Gruppenebene. Ganz nach dem Motto: klein aber fein. So hörte man aus jeder Ecke aus dem Kindergarten verschiedene Laternenlieder. Auch die Nachbarschaft wurde nicht verschont und durfte sich den Gesang der Kinder anhören, als diese durch die Wohngegend liefen.

Gestärkt mit einer leckeren Martinsgans ging es dann ins Wochenende. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Elternbeirat, der sich an den Kosten beteiligt hat! Und wer weiß, vielleicht wird im nächsten Jahr wieder gemeinsam gefeiert - klein und groß.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.