Lernen geht durch den Magen

So sehen es zumindest die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) in Hamm, die in der Vorweihnachtszeit an zwei Tagen fleißig Waffeln für Ihre Teilnehmenden backten. Damit setzten sie die Tradition fort, die seit mehr als 20 Jahren abH bei Lernen fördern jährlich seinen Platz zur Adventszeit findet.

Waffeln, Kaffee und der angenehme Geruch lockten die Auszubildenden zu kleinen Pausen und Gesprächen mit ihrer sozialpädagogischen Betreuung. Für den besonders feinschmeckenden Gaumen standen heiße Kirschen, Sahne und Puderzucker als Garnierung zur Auswahl, wodurch auch das Lernen im Stütz- und Förderunterricht angenehm versüßt werden konnte.

Eine besondere Belohnung war die Waffel-Aktion für diejenigen, die gerade die aktuelle Prüfungsphase hinter sich haben. Vor allem in den letzten Wochen lernten diese intensiv auch an Samstagen gemeinsam mit ihren Stütz- und Förderlehrkräften für die bevorstehen Prüfungen.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.