Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne

Laternenfest mal ganz anders

Wie jedes Jahr im November wollten wir unser Laternenfest feiern. Doch leider konnten wir dieses Jahr nicht so feiern, wie die Jahre zuvor. Nichtsdestotrotz, wollten wir ein schönes Fest haben, denn die Kinder haben Wochen zuvor fleißig ihre Laternen gebastelt. Die Frage war nur noch, wie können wir das Fest feiern, obwohl wir viele Regel haben, auf die wir achten müssen. Im Morgenkreis wurde kräftig überlegt, verschiedene Ideen wurden zusammengetragen und zum Schluss hatten wir einen Plan. Bei den Eulen wurden die Fenster abgeklebt, sodass es in der Gruppe dunkel ist. So konnten die verschiedenen Lichter der Laternen beobachtet werden. In jeder Gruppe wurden verschiedene Laternenlieder gesungen und das St. Martinsspiel wurde von den Eulenkinder aufgeführt und aufgenommen, damit die anderen Gruppen sich das anschauen können. Beim gemeinsamen Frühstück gab es noch leckeren Kakao und natürlich durften die Kekse nicht fehlen. Trotz den ganzen Umständen haben die Kinder das Beste raus gemacht und hatten jede Menge Freude daran. Wir Erwachsene können uns genauso viel von den Kindern abschauen, wie die Kinder von uns.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.