Kreatives Chaos

Wenn im Bauraum eine Bombe explodiert ist...

,,Oh nein wie sieht es denn hier aus?‘‘

Diesen Satz kennen vielleicht viele Eltern von Zuhause, wenn sie das Zimmer ihrer Kinder betreten. Viele Spielsachen einfach ausgekippt und liegen überall herum. Das dauert doch bestimmt ewig bist das wieder aufgeräumt ist….

Doch, was für uns Erwachsene manchmal wie pures Chaos aussieht, ist für die Kinder eine völlige Auslebung ihrer Fantasie:

Da werden aus 1000 Kaplasteinen plötzlich Bausteine, die von den Baufahrzeugen zur Baustelle hinter der Tür gefahren werden müssen,
oder auch die Müllabfuhr fährt vorbei und sammelt den ganzen Müll wieder ein.
Hier haben die Kinder die bunten Stecksteine als Mülltonnen genutzt.
Doch auch mussten die kleinen Spielzeugautos einen Fluss überqueren, für den erst noch aus den großen Bausteinen eine Brücke gebaut werden musste.
Und auch der Trecker musste Helfen die Straße vom ganzen Schnee zu befreien.

Nachdem es dann Aufräumzeit war, haben wir uns gemeinsam die Uhr auf 30min gestellt, und zackzerapp wurden alle Spielsachen wieder ruckzuck in ihre Kisten geräumt und warten nun auf ihren nächsten Einsatz 


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.