Kleine Autoren im Kinderland Teichstraße

Schreibwerkstatt eröffnet!

Kinderland Greven Teichstraße

In der Froschgruppe der Teichstraße gibt es zurzeit immer häufiger kleine Erzählrunden. Doch nicht so wie man denkt: Es sind nicht die Erzieherinnen, die Geschichten erzählen. Tatsächlich sind es die Kinder.

Zunächst hat alles damit angefangen, dass die Kinder unterschiedlichste Geschichten zu ihren Bildern erzählt haben. Aufgefallen ist hier allerdings, dass die Geschichten immer länger wurden und das aus diesem Grund ein Bild nicht reichte.

Also fingen die Kinder an, mehrere Bilderfolgen zu gestalten. Um die abenteuerreichen Geschichten festzuhalten, durften sich die Erziehrinnen ihre „Schreibmaschinen“ schnappen, oder besser gesagt Laptops und schrieben die Geschichten der Kinder Wort für Wort auf.

Die Autoren gaben ihren Bilderbüchern abschließend einen Buchtitel und signierten ihre Bücher.

Die entstandenen Bücher wurden in der Einrichtung ausgestellt.