Jetzt schon vormerken! Lernen fördern lädt zum Vortrag ein!

Schau mal, was der "Andere" macht! Interkulturelle Begegnungen im Alltags- und Berufsleben

Interkulturelle Begegnungen nehmen täglich zu! Dabei lassen sich „seltsame“ Dinge beobachten. Menschen sprechen und verhalten sich anders, leben andere Werte als wir in unserer Gesellschaft. Dies kann irritieren, zu Missverständnissen, manchmal sogar zu Konflikten führen.

Was aber macht das "Eigene" und das "Andere" aus und welchen Einfluss hat unsere kulturelle Brille? Wie wird Familie verstanden und welche Rollen haben die Geschlechter? Ist Kindheit weltweit vergleichbar und was für Erziehungsvorstellungen und Umgangsformen gibt es eigentlich? Der Vortrag gibt einen Einblick in die kulturelle Vielfalt unserer Welt. Anhand von vielen kleinen Beispielen lernen Sie sich und andere Menschen besser kennen und verstehen, denn interkulturelle Begegnungen öffnen die Welt.

Referentin: Sandra de Vries M.A. Ethnologin, Interkulturelle Trainerin

Der Vortrag findet Donnerstag, den 19. März 2020 um 19:30 Uhr im GBS-Zentrum Friedrich-Ebert-Straße 3 in Greven statt. Der Eintritt liegt bei 4 Euro. Kartenreservierungen unter: 02571 98221.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.