Individuelle Kunstwerke zum Staunen

Kunstprojekt

Am Freitag, den 01.03.2019, sind wir mit einigen Kindern in die Stadtbücherei gegangen, mit der Idee uns für unsere Kunstwoche inspirieren zu lassen. In der Bücherei fanden wir Bücher über verschiedene Maler. Die Kinder haben sich dann den Künstler Keith Haring und die Künstlerin Niki de Saint Phalle ausgesucht. Um die Künstler näher kennenzulernen, haben die Kinder der Gruppe Kunterbunt, sich am Dienstag die Bücher näher angeschaut. Die Bilder und Kunstwerke lösten viel Begeisterung aus, so dass sie keine Entscheidung treffen konnten. Deshalb haben sie sich dazu entschieden, die Kunstwoche einfach zu verlängern und beide Künstler näher kennenzulernen. Am Mittwoch ging es dann los. Jedes Kind, was Interesse hatte, hat sich ein Bild von Keith Haring ausgesucht und wir haben es fotokopiert. Dann hat jedes Kind sein Bild auf ein großes Papier vorgemalt und anschließend mit Filzstiften vollendet. Am Donnerstag wurde weiter an der eigenen Interpretation gearbeitet. Am Freitag waren dann die Kinder der Gruppe Farbenfroh dran. Sie schauten sich mit mir die Bilder von Keith Haring näher an und haben dann mit Filzstiften und Papier direkt losgelegt. Innerhalb der Woche entstanden viele individuelle Kunstwerke, die uns alle zum Staunen gebracht haben und in den jeweiligen Gruppenräumen ausgehangen sind. Katja Beckmann 


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.