Im Kinderland ist der Wurm drin

Im Kinderland ist der Wurm drin.

Das Kinderland stellte sich die Frage, wie wir die ökologische Bildung noch aktiver umsetzen können.
Wir haben die Wurmkiste entdeckt und sind an den Elternrat herangetreten.
Der Elternrat fand die Idee gut und hat uns die Anschaffung ermöglicht.
Die Wurmkiste ermöglicht uns eigenen Kompost herzustellen.
Der Kompost wird dann in unserem Hochbeet verarbeitet.
Mit Spannung warten alle auf die Kiste.
Saskia und ich haben mit familiärer Unterstützung die Kiste zusammengebaut.
Seit gestern sind die Rennschnecken auf den Wurm gekommen.
Dort wird besprochen, was und wieviel gefüttert werden darf.
Wir haben festgestellt, dass die Würmer immer ausreichend Flüssigkeit brauchen und dass ihre Lieblingsspeise Kaffeesatz ist.
Hin und wieder, wenn man durch das Guckloch an der Seite schaut, sieht man einen Regenwurm kriechen.

In dem Lied hört ihr die Regenwürmer husten, wird gesungen, dass die Regenwürmer husten. Das können wir noch nicht bestätigen!

 

Katharina Pieper


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.