Hurra! Die Entdeckungsreise geht weiter.

Neugierde und Staunen als Erfolgsschlüssel zur Rezertifizierung

Wir freuen uns, dass wir die Rezertifizierung zur Auszeichnung als Kindertageseinrichtung mit dem Gütesiegel „Haus der kleinen Forscher“ erfolgreich bestanden haben!

Die pädagogischen Fachkräfte aus dem Kinderland Rheine Ludwig-Erhard-Straße bilden sich regelmäßig fort, um mit den Kindern auf Entdeckungsreise durch die Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu gehen. Gemeinsam beobachten und erforschen sie Phänomene in ihrem Alltag. Dabei werden auch eine Reihe weiterer Kompetenzen, die die Kinder für ihren späteren Lebensweg benötigen wie lernmethodische Kompetenz, Sprach- und Sozialkompetenz, Feinmotorik und ein Zugewinn an Selbstbewusstsein und innerer Stärke gefördert. Die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“ wird nach festen Qualitätskriterien vergeben, die sich am Deutschen Kindergarten Gütesiegel und den „Prozessbezogene(n) Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht“ orientieren.

Einen großen Dank für die Vorbereitungen und Freude am Forschen an die Kinder, das Team und die zuständige pädagogische Fachkraft Stanislav Möllenkamp. Außerdem bedanken wir uns bei Edeltraud Heeke-Weiß (Naturschutzbund) und Conrad Weiß für die vielen Aktionen im naturwissenschaftlichen Bereich.

Maike Lammers

 

www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/zertifizierung/.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.