"Heute fängt ein neues Leben an - Meine Rente die ist Schuld daran"

Leitungswechsel nach 21 Jahren

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich Hildegard Gunka-Kausch nach 21 Jahren als Leitung im Kinderland Rheine Ludwig-Erhard-Straße und geht in ihren wohlverdienten Ruhestand. Gemeinsam mit Kindern, ihrer Familie, Kollegen und weiteren Gästen wurde ihr Abschied am vergangenen Freitag gefeiert. Petra Fettich (Verbundleitung Kinderland Rheine und Emsdetten) und die neue Einrichtungsleitung Maike Lammers führten durch den Vormittag. Sie bedankten sich für den großen Einsatz, den Frau Gunka-Kausch in den 21 Jahren im Kinderland Rheine Ludwig-Erhard-Straße geleistet hat.

Videobotschaften von vielen Menschen gingen ein und sorgten dafür, dass Erinnerungen wieder präsent wurden und den ein oder anderen zum Schmunzeln brachten. „Das ist eine echte Party“, hörte man einige Kinder rufen. Wir sind uns sicher, dass diese Party und Frau Gunka-Kausch noch lange in Erinnerungen bleiben! :-) Wir bedanken uns für die schönen Jahre mit dir, liebe Hildegard!

Das Kinderland Team Ludwig-Erhard-Straße

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.