Erfolgreicher Abschluss einer kooperativen Berufsausbildung (BaE)

Freudestrahlend und bestens gelaunt trafen sich die drei Auszubildenden und die Mitarbeiter des Kooperationsbetriebs, der „Stadt Hamm“, zusammen mit dem Mitarbeiter des Lernen fördern, um den erfolgreichen Abschluss der dreijährigen kooperativen Berufsausbildung (BaE) zu feiern. Angefangen mit einer vorgeschalteten halbjährigen Einstiegsqualifizierung konnte zum 01.08.2017 mit der „Stadt Hamm“ ein Kooperationspartner akquiriert werden, der sich bereit erklärte, zwei Auszubildende zum Kaufmann für Büromanagement und einen zum Fachinformatiker – Systemintegration auszubilden. Vor dem Hintergrund, dass die Teilnehmer aus Syrien geflüchtet waren und zu Ausbildungsbeginn erst seit wenigen Jahren in Deutschland lebten und die deutsche Sprache komplett erlernen mussten, ist der erfolgreiche Abschluss umso höher zu bewerten. So waren sich an diesem Abend dann auch alle Beteiligten einig, dass die kooperative Ausbildungsform ein sehr gutes Instrument ist, um weitere Fachkräfte zu generieren und dem Fachkräftemangel vorzubeugen. Hervorzuheben ist an dieser Stelle die gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden der „Stadt Hamm“ (die freundlicherweise das obige Foto gemacht und bereitgestellt haben), die als eine Grundlage des Erfolgs betrachtet werden kann. Abschließend konnte noch darauf angestoßen werden, dass die drei Auszubildenden nicht nur gute Noten in den Abschlussprüfungen erzielt haben, sondern nahtlos in ein Arbeitsverhältnis beim Kooperationsbetrieb übernommen werden und somit eine gute berufliche Perspektive aufweisen.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.