"Einen echten Zug für unseren Garten"

Wünsche unsere Kinder für den neuen Kindergarten

Eines Morgens schauten sich die Kinder einen Spielwarenkatalog an. Es wurden viele spannende, kleine und große Spielsachen und Geräte entdeckt. Es dauerte nicht lange und die Kinder äußerten die Frage, ob wir das nicht alles gebrauchen könnten? Ein Kind warf in die Runde: ,,Wir haben doch bald einen neuen Kindergarten, wäre es nicht schön, wenn wir ein Paar dieser Sachen dort hätten? Das war der entscheidende Punkt, an dem das Projekt zum Thema ,,Unsere Traumkita´´ entstanden ist. Die Kinder sprudelten vor lauter Ideen. Was wünscht ihr euch denn noch für unseren neuen Kindergarten? Was brauchen wir unbedingt? Die Antworten waren sehr verschieden. Manche Wünsche lauteten z.B ein Barbiezimmer, einen echten Zug im Garten der auch fahren kann, eine kleinere Rutsche, echte Schminke, Kleider, große Fahrzeuge, und vieles mehr. Einen Tag später besuchten wir wieder die Baustelle. ,,Guck mal, die Bauen ganz viele Sandkästen´´ so lautete der erste Satz eines Kindes, als es die weiteren Bauvorschritte gesehen hatte. Nun wurden bereits Wände für z.B Abstellräume gezogen. Aber wirklich wie ein Kindergarten sieht es noch nicht aus oder? Was braucht der Kindergarten denn noch alles? ,,Treppen, große Fenster, ein rotes Dach, Wände mit Glitzer, und ein Karussell im Garten´´ Dies waren die ersten Vorstellungen und Überlegungen der Kinder. Im Anschluss haben manche Kinder sogar ihre Traumkita gemalt. Wir sind gespannt, wie das Projekt nun weitergeht.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.