Ein dreifaches G für abH

Gesellenprüfung – Grillen – Gemeinsamer Abschied

Am Donnerstag, 14.07.2016 ab 17.00 Uhr konnte man im Grillhaus „Solar“ im Maxipark Hamm eine Gruppe von 15 Personen in ausgelassener und feierlicher Stimmung beobachten. Das abH-Team des Lernen fördern Hamm und die diesjährigen „Sommerprüflinge“ trafen sich dort zur offiziellen Verabschiedung. Anlass zum Abschied von einigen Auszubildenden ergab sich durch den Abschluss ihrer Berufsausbildung, mit dem auch die Unterstützung durch die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) endete.

Beim gemeinsamen Grillen, zu dem die Prüflinge eingeladen wurden, tauschten sich die frischen Gesellinnen und Gesellen untereinander über ihre berufliche Zukunft aus. Mit ihren Stütz- und Förderlehrkräften sowie den Sozialpädagoginnen lachten und freuten sie sich über die Entwicklungen in ihrer Zeit bei Lernen fördern.

Attraktion des Treffens war das Battle im „Wikinger-Schach“, bei dem das Team der Auszubildenden eindeutig gegen das abH-Team gewann. In weiteren Spieldurchläufen wurden die Gruppen gemischt und der Spaß am Spiel ausgelebt.
Als Höhepunkt und Wertschätzung des Erfolgs erhielten die Gesellinnen und Gesellen eine persönliche Gratulation des Einrichtungsleiters, Norbert Sültemeyer. Sie bekamen von ihm eine individuelle Teilnahmebescheinigung und Schokolade überreicht.

Um diesen feierlichen Moment anerkennend in Erinnerung zu behalten, wurde auch ein gemeinsames Gruppenfoto erstellt, welches in die neue Bildergalerie in der Einrichtung Hamm eingehen wird.

Das abH-Team verabschiedete sich von ihren Auszubildenden, deren Teilnahmezeit sich unterschiedlich lang gestaltete, mit Gratulationen und den besten Wünschen für die Zukunft.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.