Die Wasserreinigungsanlage

„Was passiert mit dem schmutzigen Wasser?“

Im Zuge unserer Ressourcenwoche haben sich die Kinder vom Familienzentrum Am Wittenbrink mit der Frage beschäftigt:“ Wie kriegen wir unser schmutziges Wasser wieder sauber?“

Nach unterschiedlichen Ideen hatte Theo (6J.) die Idee „Wir brauchen eine Kläranlage“. Die anderen Kinder rätselten „Was ist eine Kläranlage? Wie funktioniert eine Kläranlage?“

In Zusammenarbeit mit dem „Haus der kleinen Forscher“ machten sich die Kinder ans Werk. Siebe, Gläser, Sand, Steine und Filtertüten wurden verwendet und ausprobiert. Jedes Kind baute sich seine „Kläranlage“, am Ende des Experimentes war allen Kindern klar, dass es viel Aufwand und Zeit kostet, bis das Wasser gesäubert ist. Wasser ist ein kostbares Gut, mit dem wir sehr sorgsam umgehen müssen.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.