Der Startschuss ist gefallen!

Der Unternehmensverbund Lernen fördern motiviert beim AOK-Lauf dabei

Lernen fördern

Zum 6. Mal in Folge nahm der Unternehmensverbund Lernen fördern mit sportlich motivierten MitarbeiterInnen am 15. AOK Firmenlauf in Rheine teil. Dem Motto des AOK-Firmenlaufes „Ein Beitrag zur Gesundheit, zum Betriebsklima und zum Klimaschutz“ schloss sich unsere Gruppe von KollegInnen auf in diesem Jahr gerne wieder an.

Dabei konnte die Anmeldezahl aus dem Unternehmensverbund von 41 Anmeldungen in diesem Jahr zwar nicht gesteigert werden, aber das Ziel war greifbar nah. 39 Lernen fördern Menschen aus allen Bereichen aus dem Unternehmensverbund waren vertreten: Aus den Bereichen Bildung und Teilhabe, von den Kinderland Standorten, der Offenen Ganztagsschule sowie Lernen fördern-Dienstleistungen und die Verwaltung liefen Teilnehmende im einheitlichen Look durch Rheine. Alle KollegInnen waren mit ihrem Lernen fördern Logo schon von weitem zu erkennen. Das Besondere in diesem Jahr: Die Lernen fördern Buchstaben wurden auf einzelne Trikots gedruckt, sodass - wortwörtlich - Lernen fördern kreuz und quer durch Rheine lief. Es ging auf die Strecke von 5,5 Kilometern – gestartet am Borneplatz, an der Ems entlang bis wieder in die Stadtmitte. Das erste bekannte Gesicht, welches nach 5,5 Kilometer ins Ziel kam war Rene Köster (Kinderland Horstmar). Er war der Schnellste aus den Lernen fördern Reihen und kam am Freitagabend des 02. Septembers mit Temperaturen um die 20° C ins Ziel gesprintet.

Nach dem Lauf nutzten viele die Gelegenheit, sich in der tollen Atmosphäre auszutauschen und ein wohlverdientes Getränk zu sich zu nehmen. Eine erneute Teilnahme vom Unternehmensverbund Lernen fördern wird fürs nächste Jahr wieder fest eingeplant.

Foto: MV, Rheine

 

 

Foto: MV, Rheine

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.