Der Bienenstock verändert sich

Die Bienen zeigen Räumlichkeiten

In den letzten Monaten hat sich im Bienenstock viel getan!

Angefangen bei unserem Schlafraum: Wir haben die Betten umgestellt, Bilderrahmen gestaltet und ein neues Regal für die Schlafkisten gekauft. Abgerundet wird der Raum durch schöne Lichterketten und eine Lampe, die eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Einige Kinder hatten die Idee, Kuscheltiere in die Bilderrahmen zu setzen.

Auch in unserem Gruppenraum hat sich einiges getan: Wir haben Fußabdrücke mit den Kindern gemacht und Bienen daraus gebastelt. Diese haben wir auf den Boden im Kreis mit jeweiligen Fotos aufgeklebt. Somit hat jedes Kind seine eigene Biene und seinen Platz im Singkreis. Die Kinder haben sich sehr darüber gefreut und zeigen jedem stolz, wo ihr Platz ist.

Unser Geburtstagskalender hat sich auch verändert: Wir haben die Holzleisten abgeschraubt und neue Bilderleisten gekauft. Jetzt haben wir mehr Platz unter dem Kalender, den wir sinnvoll nutzen können.

Wir freuen uns auf weitere kleine Umgestaltungen in den nächsten Wochen.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.