„Das war sehr persönlich!"

Willkommenskaffee für neue Mitarbeitende

Neue Mitarbeitende werden beim Lernen fördern traditionell von der Geschäftsführung zu einer Begrüßungsveranstaltung eingeladen, die den Titel „Willkommenskaffee“ trägt. Neben heißem Kaffee oder Tee gibt es Unternehmensinformationen aus erster Hand  von Geschäftsführer Bernhard Jäschke und Mitglied des Betriebsrates Karl-Heinz Weinert.

In Corona-Zeiten natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln. „Ich fand das gar nicht so schlecht, dass wir jetzt eine kleinere Gruppe waren. Das war schon sehr persönlich“, so aus dem Kreise der Neuen. Auch fand man es gut, eine Übersicht über den Unternehmensverbund zu bekommen. „Wir sind ja auch echt groß“, so von einer Teilnehmerin.

Herzlich willkommen im Unternehmen:
Judith Schepers, Offene Ganztagsschule Martinischule Greven
Andrea Goecke und Anja Meyer Verwaltung Unternehmensverbund
Gerhard Kriege, Lernen fördern Ibbenbüren
Nina Becker, Kinderland Burg Steinfurt
Denise Held und Cheyenne Behrends, Kinderland Greven Overmannstraße
Elena Eberling und Stefanie Sporleder, Kinderland Lotte-Wersen
Claudia Hupka, Kinderland Emsdetten Habichtshöhe

 

 

 

 

 

 


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.