Das war ganz schön anstrengend…….

Alle hatten sehr viel Spaß dabei und die Kinder haben sich auch gegenseitig sehr gut unterstützt.

Im November 2020 haben die angehenden Schulkinder in Kleingruppen begonnen einen Scherenführerschein zu machen.

Als erstes haben alle Kinder gemeinsam besprochen, was wichtig ist, wenn man mit einer Schere arbeitet. Wie z. B. • Nicht mit einer Schere rennen • Linkshänder können besser mit zweifarbigen Scheren (Linkshänderschere) schneiden. • Rechtshänder müssen mit einfarbigen Scheren schneiden. • Beim Schneiden die Schere immer gerade halten, sonst knickt das Blatt ein Danach konnten die Kinder sich Zettel erarbeiten.

Jedes Kind durfte sich Arbeitsmaterial aussuchen, ausschneiden und aufkleben. Die Kinder waren in diesem Jahr sehr motiviert, fleißig und ausdauernd. Alle hatten sehr viel Spaß dabei und die Kinder haben sich auch gegenseitig sehr gut unterstützt. Einige Kinder waren sehr schnell fertig und haben schon sehr viele Aufgaben erledigt.

Da einige Kinder noch nicht ganz fertig geworden sind, werden die Scherenführerscheine erst zu einem späteren Zeitpunkt verliehen. Dann haben die Kinder, die noch nicht ganz fertig sind, noch die Möglichkeit ihren Scherenführerschein fertig zu machen.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.