Das Projekt Klasse 2000 in der OGS der Marienschule

Auszeichnung als "besonders engagierte Schule"

Die Offene Ganztagsschule in Trägerschaft von Lernen fördern führt bereits seit mehreren Jahren in Kooperation mit der Marienschule das Projekt „Klasse 2000“ durch.

Hierbei geht es um Gesundheitsförderung und Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Unsere pädagogischen Fachkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. Beispielsweise erarbeiten wir mit den Kindern Inhalte zum Thema Freundschaft und Konflikte lösen oder sprechen über eine gesunde Ernährung. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Immer mit dabei ist unsere Symbolfigur „Klaro“.

Die Stunden vorzubereiten und mit den Kindern zu gestalten ist eine spannende Aufgabe und bietet unseren pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit, sich im Schulvormittag noch mehr einzubringen und mit den Lehrer:innen zusammenzuarbeiten. Als tolles Highlight sind wir dieses Schuljahr als besonders engagierte Schule zertifiziert worden und haben dafür das „Klaro Siegel“ erhalten. Darüber freuen wir uns sehr!

Weitere Informationen zu dem Programm sind unter https://www.klasse2000.de zu finden.

 

Von Dorina Höhn, Leitung OGS Marienschule

 

 

 


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.