Bernhard Jäschke

Überraschungsempfang für den Geschäftsführer zum 35-jährigen Betriebsjubiläum

Am 1.3.1984 war sein erster Arbeitstag. Eingestellt wurde der heutige Geschäftsführer Bernhard Jäschke als erster hauptamtlicher Mitarbeiter beim Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt. Heute beschäftigt der Unternehmensverbund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zu diesem Ehrentag überraschten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zweiten Führungsebene und der Verwaltung ihren Chef mit einem kleinen Empfang bei Sekt und Berlinern.

Bildunterschrift:
von links nach rechts: Bärbel Kohlthoff, Personalabteilung, Petra Fettich (Kinderland-Verbundleitung Rheine/Emsdetten), Heike Peter-Postler (Kinderland-Verbundleitung Greven/Horstmar/Steinfurt), Andrea Flöge (Personalleitung), Nicole Denk (Kinderland-Verbundleitung Lotte/Mettingen), Volker Hunsche (Qualitätsmanagement), Martin Ostholt (Leitung Haus Martinus), Elke Klopmeier (Leitung Lernen fördern Ibbenbüren), Geschäftsführer Bernhard Jäschke, Claus Liebig (Lernen fördern – Dienstleistungen, Bauabteilung), Ludger Lünenborg (stellvertretender Geschäftsführer), Heike Röhlke  (Personalabteilung) , Axel Rogowski (Leitung Lernen fördern Rheine), Wolfgang Arndt (Leitung EDV-Service), Ralf Schöpper (Leitung Lernen fördern – Dienstleistungen), Willi Dierksen (Leitung Lernen fördern Emsdetten)



 

 

 

 

 

 

 


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.