Backe backe Kuchen….

Die Wasserfrösche machen ein Backprojekt

 

Kinderland Lotte-Wersen

 Nachdem wir beim letzten Mal aus Blätterteig Blumen gemacht haben war unser Interesse für´s Backen geweckt.

Also ging es los, dass wir eine Backwoche gestartet haben. Am Montag sind wir in die Küche gegangen und haben geschaut was wir so in den Schränken haben. Dabei haben wir Bananen gefunden, die wir mitnehmen wollten. Wir haben überlegt und zusammen nach einem Rezept geschaut. Die Entscheidung fiel schnell auf die Bananenmuffins. Also Zutaten schnappen und auf geht’s in das Backfieber. Nachdem der Teig angerührt war, konnte er in die Förmchen und nicht zu vergessen dann natürlich in den Ofen. Bevor wir sie probieren konnten mussten sie erstmal abkühlen. Die Muffins waren mega lecker :-)

Am Dienstag wollten wir nochmal etwas mit Früchten backen. Wir entschieden uns schnell für Äpfel und kamen so auf einen Apfelkuchen. Natürlich brauchte der Kuchen im Ofen auch seine Zeit. Das Warten haben wir uns aber mit einer kleinen Tanzeinlage und Musik überbrückt. Der Apfelkuchen war sooo lecker, dass wir ihn zum Snacken mit den Anderen geteilt haben.

Am Mittwoch haben wir die Idee gehabt Cookies zu backen, der Teig war ein wenig fester, wie die Anderen. Das fühlte sich sehr lustig an. Die Cookies haben sehr gut geschmeckt und waren ganz schnell weg.

Am Donnerstag haben wir uns gewünscht Schokokuchen zu backen, da wir ja jetzt schon wussten wie es funktioniert konnten wir es sogar fast ganz alleine. Der Schokokuchen war in null Komma nichts in unseren Bäuchen verschwunden.

Am Freitag wollten wir herausfinden ob aus Mehl auch etwas anderes machen kann, also haben wir probiert daraus Knete zu machen. Jetzt haben wir kunterbunte Knete für unsere Gruppe. :-)

 

Vanessa Pyttlick