Ausblicke digital

wir waren dabei

Die digitale Berufswahlmesse der Stadt Horstmar und der Gemeinden Laer und Schöppingen

Zwar hat sich durch die Pandemie viel verändert, eines ist aber geblieben: SchülerInnen, die einen Ausbildungsplatz suchen und Betriebe, die auf der Suche nach Auszubildenen sind.
Da die Berufswahlmesse der drei Gemeinden nicht im gewohnten Rahmen stattfinden konnte, gibt es diese nun digital.
So konnten wir uns als Kinderland auf der, extra dafür geschaffenen Plattform, in der ersten Woche der Messe präsentieren.

In der zweiten Woche hatte die Schüler die Möglichkeit, in einem Videochat, direkt Kontakt mit den Betrieben aufzunehmen.
Hier kamen mit den Kinderland Einrichtungen 24 Gespräche zustande. Diese Gespräche waren gut von den Schülern vorbereitet und in einem extra Raum war immer jemand abrufbar, der Betrieben und Schülern mit Rat und Tat zur Seite stand.
Die Einrichtungsleitungen und Azubis der Kinderländer in Horstmar, Leer und Burgsteinfurt beantworteten gerne Fragen wie:
• Wie sehen die Arbeitszeiten einer Erzieherin aus?
• Welche Voraussetzungen muss ich für die Ausbildung mitbringen?
• Welche Möglichkeiten der Ausbildung gibt es?
• Was sind Aufgaben einer Erzieherin?

Abschließend können wir sagen, dass die digitale Berufswahlmesse für beide Seiten eine schöne und spannende Erfahrung war.



Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.