Apfelernte im Kindergarten

Apfel essen im Abschlusskreis

Was die Kinder immer wieder feststellen ist, dass auch wir Bäume mit reifen Äpfeln auf dem Außengelände haben. Es wurden reife Äpfel an dem Baum auf dem Außengelände gefunden und einer lag auf dem Boden, direkt wurde gefragt ob wir diesen im Abschlusskreis aufschneiden könnten. Natürlich sagen wir da nicht „Nein“ und nachdem wir den Apfel gründlich mit den Kindern gesäubert haben wurde dies auch umgesetzt. Wir essen den Apfel ja nicht einfach so sondern er muss vorher noch einmal genau unter die Lupe genommen werden. Ein Kind merkte an „ Der Apfel ist grün der ist bestimmt sauer“ und ein anderes erklärte „Im Inneren ist ein Kerngehäuse“. Beim Aufschneiden bestätigte es sich und man hörte nur ein „Das hab ich doch gesagt“. Doch ein Apfel ist zum Essen da und so wurde mit viel Genuss der Apfel von den Kindern der Schlaufüchse verspeist. Und tatsächlich der grüne Apfel schmeckte sauer.

 

Nadine Luttmann


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.