Alte Schätze - Neue Rollen

Rollenspiel im Kinderland

Ein spannendes Requisit im Rollenspielbereich der Roten Gruppe ist derzeit eine Kiste mit ausrangierten Kleidungsstücken. Hüte, Schuhe, Handtaschen, abgelegte Kleider und Kostüme werden zu neuem Leben erweckt und neu kombiniert. Dann die Probe vor dem Spiegel, sich drehen und begutachten, die passende Mimik und Gestik, vielleicht ein Dialog mit der Dame, die aus dem Spiegel lächelt. Das „Sich-Ausprobieren“ in unterschiedlichen Rollen dient der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Großen Dank an die Eltern für die vielen tollen Requisiten. Die Kinder haben sich sehr gefreut. Alexandra Frehe  

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.