abH 007

Erlebnispädagogik mal anders

Am Abend des 24.11.2015 besuchten zehn abH-Teilnehmende in Begleitung zweier sozialpädagogischer Fachkräfte und eines Stützlehrers den neuen James Bond Film „Spectre“.

Dabei sorgten actionreiche und rätselhafte Szenen für ein fesselndes Erlebnis der anderen Art. Die Teilnehmenden durchlebten die waghalsigen Stunts quasi hautnah und lösten in Teamarbeit den Fall beinahe schon vor dem Agenten 007.

Die an den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) teilnehmenden Auszubildenden haben wöchentlich Stütz- und Förderunterricht und werden durch eine feste Ansprechperson sozialpädagogisch begleitet. Auf diese Weise erhalten sie während ihrer Ausbildung Unterstützung bei schulischen und betrieblichen Schwierigkeiten.

Um die Motivation zur Lösung ihrer individuellen Aufgaben mal anders zu fördern, war die Einladung zum Einsatz ihres Spürsinns bei einem gemeinsamen Kinobesuch eine gelungene Idee.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.