274 "Schukis"

Kinderland verabschiedet so ihre 274 zukünftigen Schulkinder

 

Ein Kindergartenjahr geht zu Ende, ein besonderes. 274 Mädchen und Jungen aus dem Kreis Steinfurt beenden jetzt ihre Kindergartenzeit. Die wenigsten von diesen waren zwei Jahre bei uns, die größte Anzahl drei und vier und einige auch 5 Jahre.

 

Jetzt heißt es für diese und natürlich auch für die Erzieherinnen und Erzieher „Abschied nehmen“. Mit diesen Bannern „Alles Gute für die Schule!“ möchte sich Kinderland in diesen Corona-Zeiten verabschieden.

 

Die Kinder sind zwar stundenreduziert wieder im Kinderland, die Eltern jedoch dürfen die Einrichtung nicht betreten. „Auf dem Banner stehen Wünsche und die Namen der Kinder, die jetzt in die Schule gehen. Viele Eltern haben dieses Motiv bereits für ein Familienfoto genutzt. Besondere Zeiten brauchen einfach besondere Ideen“, so Petra Fettich, Verbundleiterin des Kinderlandes Rheine und Emsdetten.


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.