135 Schülerinnen und Schülern

Lernen fördern empfängt die Jahrgangsstufe 8 der Emmy-Noether-Schule

Berufsfelderkundungen auf dem Weg zur Normalität

Steinfurt

 

Mit dem Schulstart nach den Osterferien hat die Emmy-Noether-Schule, Gesamtschule für Neuenkirchen, die zusammen mit Lernen fördern in Steinfurt geplanten Tage zur Berufsfelderkundung genutzt. Fünf Klassen konnten insgesamt an sechs Tagen in der Einrichtung von Lernen fördern am Grünen Weg die Berufsfelder Gesundheit, Soziales, Wirtschaft und Verwaltung, Gartenbau, Metalltechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Dienstleistungen erkunden. Das Wichtigste für alle Beteiligten war der Verlauf, der sich spürbar auf dem Weg hin zur Normalität befindet. Große Gruppen können sich wieder frei in der Einrichtung bewegen und die Angebote nutzen. Die trägergestützten Berufsfelderkundungen finden im Rahmen des Programms KAoA – Kein Abschluss ohne Anschluss statt und werden gefördert mit Mitteln der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, der Bundesagentur für Arbeit und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Die Berufsfelderkundungen bereiten die Betriebspraktika vor, die vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels eine immer höhere Bedeutung bekommen. Mit den Eindrücken aus den einzelnen Berufsfeldern, dem zur Verfügung gestellten Informationsmaterial und der schulischen Nachbereitung sollen nachhaltige Eindrücke von den Berufsfeldern entstehen. Die dadurch erleichterten Entscheidungen für Betriebspraktika sind das gemeinsam verfolgte Ziel, dem die Achtklässler jetzt einen großen Schritt nähergekommen sind.

 

 


Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.

Datenschutz


Ich stimme zu.

Liebe Mütter, liebe Väter,

um einen sicheren Umgang mit den Fotos Ihres Kindes/Ihrer Kinder zu gewährleisten, haben wir den Zugriff auf die Bilder mit einem Passwort geschützt. Dieses ist nur für Ihre Einrichtung und nur für ein Kindergartenjahr gültig.

Ich verpflichte mich:

  • Das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben
  • Die Fotos aus der Fotogalerie ausschließlich für private Zwecke zu nutzen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie keinen Dritten zur Verfügung zu stellen bzw. zugänglich zu machen
  • Die Fotos aus der Fotogalerie nicht über soziale Medien (z.B. Facebook, Twitter, WhatsApp) zu verbreiten

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Fotogalerie und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf unserem Server ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

Ich verpflichte mich, die oben ausgeführten Regelungen einzuhalten. Es ist mir bewusst, dass ein Verstoß gegen die Regeln zu Ansprüchen führen kann. Ich hafte für alle Ansprüche, die sich aus einem von mir herbeigeführten Schaden ergeben.