101 Wegbereiter

Siegelverleihung im Haus Leugermann

"Sie sind die heutigen Ehrengäste dieser Veranstaltung“, mit diesen Worten begrüßte Geschäftsführer des Lernen fördern Bernhard Jäschke Vertreter aus 101 Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt vom kleinen Handwerksbetrieb bis zu namhaften Konzernen aus der Region.

Bereits zum zweiten Mal vergibt der Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt diese Auszeichnung. Mit dem Siegel „Wegbereiter 2020-2021“ können diese Firmen jetzt werben und damit auf ihr soziales Engagement hinweisen. Das Siegel haben Betriebe erhalten, die mindestens einen Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf in ein sozialversicherungspflichtiges Ausbildungs- oder Arbeitsverhältnis übernommen haben und das mindestens sechs Monate Bestand hatte.

Auf der Zertifizierungsveranstaltung im Hotel Leugermann in Ibbenbüren fand auch der Landrat und Schirmherr Dr. Klaus Effing für die ausgezeichneten Betriebe lobende Worte: „Sie steigern das Selbstwertgefühl dieser Menschen in erheblichem Maße. Niemand von uns wäre ohne Arbeit glücklich!“

Als Erfolgsgarant für die Beschäftigung von Menschen mit einem besonderen Unterstützungsbedarf sieht Jäschke das Dreieck aus den Unternehmen, der staatlichen Seite, also der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter und den Trägern wie Lernen fördern mit ihren Fachkräften. Dieser Meinung war auch Reiner Zwilling von der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Rheine. „Sie zeigen Flagge in einer tollen Region und übernehmen Verantwortung.“

Drei Best-Practice-Interviews mit Auszubildenden und Unternehmensvertretern aus den Firmen DHL Solution GmbH Niederlassung, Steinfurt, Lehm-Studio Putz-Design, Lengerich und Mirotec Glas- und Metallbau GmbH, Wettringen moderiert vom stellvertretenden Geschäftsführer des Lernen fördern Ludger Lünenborg, machten deutlich, dass es nur gemeinschaftlich gelingt, Menschen mit einem besonderen Förderbedarf in den Arbeitsmarkt zu integrieren.



Hier die Unternehmen, die das Siegel Wegbereiter 2020-2021 erhalten haben.



Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an, um die Fotogalerie zu sehen.