Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Förderung der Augen-Hand-Koordination im Alltag

In den Gruppen mit den älteren Kindern (Matschmeisengruppe & Dreckspatzengruppe) ist besonders diesen Herbst der Webrahmen beliebt. Ganz nach dem Motto: beobachten, nachahmen und wenn der das kann, dann kann ich das auch! Einige der Webrahmen sind schon fertig. Voller Stolz nehmen die Kinder die kleinen Tischdeckchen, Kissen oder Puppendecken mit nach Hause. Im Dialog werden Themen, wie die...



MEHR

Unsere erste eigene Ernte

Unsere Kinder sind ganz aus dem Häuschen.
Die erste rote Paprika wurde an unseren Pflanzen entdeckt. Aber wie funktioniert das eigentlich mit dem Gemüse? Wie wächst eine Pflanze? Auf den Weg zur Antwort haben sich im Oktober einige der Kinder gemacht. Der 4-Jährige Leon berichtet stolz: „Die wurden geerntet!“ Auf die Frage, was die Pflanze denn braucht um zu wachsen, erklärt Lotte (4 Jahre ): „Die...



MEHR

Ehemalige Kinderlandkinder machen Mut!

Eigentlich ist es schon Tradition in der Nelkenstraße, dass uns die ehemaligen Schukis in den Herbstferien besuchen kommen. Das ist oft für alle sehr aufregend. Die ehemaligen Kindergartenkinder genießen es dann, ihre alte Gruppe und bekannte Gesichter zu besuchen und einfach wieder etwas Kindergartenluft zu schnuppern. Die angehenden Schukis wiederum sind sehr neugierig auf die...



MEHR

„Auf die Kürbisse – fertig los!“

In den letzten Tagen hatten die Kinder viel Spaß beim Aushöhlen von vielen tollen Kürbissen. Mit Messer, Löffel und anderem Schnitzwerkzeug machten sie sich an die Arbeit. Schon nach kurzer Zeit stellte sich heraus, dass das gar nicht so einfach war. Immer wieder rollte einem der Kürbis aus den Händen oder das „matschige“ Fruchtfleisch flog quer durch die Gruppe, was natürlich zu großem Gelächter...



MEHR

„So ist es bei uns Schmutzfinken“

 Mittlerweile sind alle Kinder bei uns in der Schmutzfinkengruppe angekommen und haben ihren Platz gefunden. Die Eingewöhnungszeit ist trotz der vielen „Neuen“ relativ schnell und reibungslos verlaufen. Das Abschiednehmen an der Tür klappt bei den meisten schon richtig gut und jeder ist immer ganz stolz, wenn er es ohne Tränen geschafft hat – eben schon richtige Schmutzfinken! Da haben es so...



MEHR

Bildungsdokumentation animiert die Kinder zum Erinnern und Erzählen

Im Kinderland Nelkenstraße hat jedes der Kinder seinen eigenen Bildungsdokumentationsordner, der das Kind seine gesamte Kindergartenzeit begleitet. Von den ersten Tagen und der Eingewöhnung bis zu den letzten spannenden Tagen kurz vor der Einschulung. Zu diesem Anlass werden den Jungen und Mädchen ihre gesamten Werke und Erlebnisse im Kreise der Elternschaft und der Erziehenden überreicht. Doch...



MEHR


MEHR

„Endlich können wir wieder kneten!“

 Schon seit längerer Zeit hatten die Kinder der Schmutzfinkengruppe den Wunsch nach Knete. Gemeinsam haben wir im Morgenkreis überlegt, ob das trotz der Coronaverordnungen umzusetzen sei. Als wir uns dazu entschieden hatten, war die Freude riesig groß und alle hatten Lust mitzuhelfen. Schnell waren die Zutaten und Materialien zusammen gesucht und schon ging es los. Am Tisch gab es zwischenzeitlich...



MEHR

Er bringt uns Wind, hei hussassa! Schüttelt ab die Blätter, bringt uns Regenwetter. Heia hussassa, der Herbst ist da!

Unter diesem Zeichen haben sich die Kinder der Dreckspatzengruppe mit dem Wechsel der Jahreszeit beschäftigt. Warum werden die Blätter rot, gelb oder braun? Oder warum liegen so viele Eicheln auf dem Boden? Was ist eine Buchecker? Gemeinsam haben wir uns am 15. September 2020 auf die Suche nach den Antworten gemacht. Wie genau sieht die Veränderung auf unserem Spielplatz und in der Umgebung aus?...



MEHR

Ein neues Kindergartenjahr hat begonnen

Anfang August ist das neue Kindergartenjahr mit den ersten Eingewöhnungen gestartet. Nach und nach kommen in allen vier Gruppen die neuen Kinder an. Wir haben das schöne Wetter genutzt und waren viel draußen. Im Schatten oder mit einer frischen Abkühlung hat es umso mehr Spaß gemacht. Alle Kinder lernen langsam den Kindergarten und alle Erziehenden kennen.

Wir wünschen den Kindern und Eltern...



MEHR

Eine Reise durch das Jahr …

Dieses Jahr dreht sich unser Geburtstagskalender rund um das Thema Jahreszeiten.
Gemeinsam mit den Kindern haben wir vier Leinwände dazu gestaltet, die nun unseren Gruppenraum schmücken.
Ein großer Baum erstreckt sich über alle vier Bereiche. In jedem dieser Bereiche dominiert eine andere Jahreszeit.
Der Kalender beginnt mit dem Frühling, geht mit dem Sommer und dem Herbst weiter und endet mit dem...



MEHR

….. und was macht der Bürgermeister im Kinderland an der Nelkenstraße…….

Es ist schon eine Tradition geworden, dass wir seit vielen Jahren mit den Kindern am Kirmesfreitag im September in die Stadt fahren. Dort schauen wir beim Aufbau von Karussells und Kirmesbuden zu.

Jedes Jahr haben wir auch unseren Bürgermeister im Rathaus besucht. Da es aber dieses Jahr, nicht möglich war, hat sich Herr Dr. Schrameyer bereit erklärt, uns hier in der Einrichtung zu besuchen.

Die...



MEHR

„Jetzt sind wir richtige Schuki´s oder ?“

In der Zeit vom 16.6.-18.6.2020 feierten drei Schukigruppen des FZ Kinderland Nelkenstraße ihre Abschlussfeiern. Eigentlich hätten alle achtundzwanzig dieses gerne gemeinsam getan aber aufgrund der jetzigen Situation, fand das Fest dieses Jahr in einem etwas anderen Rahmen statt. Dennoch haben alle das Beste daraus gemacht und ein tolles Programm auf die Beine gestellt, sodass es Tage voller...



MEHR

Liebe Schukis,

eigentlich hatten wir uns die Abschlussfeier und den Abschied mit euch ganz anders vorgestellt. Ihr euch mit Sicherheit auch, oder? Gerade die letzten Wochen sind als Schuki im Kindergarten sehr aufregend und sollten was Besonderes werden. Dennoch lassen wir uns nicht unterkriegen und feiern in diesem Jahr trotzdem – nur eben anders als geplant. Die Schukis der jeweiligen Gruppen (so, wie die...



MEHR

Schultüten

Liebe Schukis,



MEHR

Überraschung

In der kommenden Woche möchten wir gerne allen Kinderlandkindern,
die zurzeit die Einrichtung nicht besuchen können, zu Hause eine Überraschung vor die Tür stellen.
Um welche Aktion es sich dabei handelt, möchten wir an dieser Stelle noch nicht verraten aber selbstverständlich wird es kontaktlos ablaufen.
Die Überraschungen werden von verschiedenen Kolleginnen verteilt, so dass nicht alle Kinder...



MEHR

Ein besonderer Gruß aus der Nelkenstraße

In dieser Woche gab es für die Kinder aus dem Kinderland Nelkenstraße ganz besondere Post nach Hause. Die Erzieher/innen haben sich mit einer Bildcollage bei den Kindern für die tollen Regenbögen bedankt.
Wir hoffen, die Kinder freuen sich in dieser Zeit über die bildlichen Grüße! Wir freuen uns auf weitere tolle Bilder von euch! Bis hoffentlich bald!



MEHR

Ein ganz besonderes Osterfest. (Kopie 1)

Der Frühling hat endlich Einzug gehalten, es ist schön warm und sonnig und bald ist schon Ostern.
Doch irgendwie ist nichts wie sonst. Alles ist ein bisschen anders. Auch unsere Ostergrüße aus dem Kindergarten mussten wir in diesem Jahr mit der Post verschicken.
Doch all das macht dieses Osterfest und diese Zeit zu etwas ganz Besonderem.
Viele von euch haben uns berichtet, dass ihnen der...



MEHR

Als hier noch hier wart….

Das Thema fanden die Kinder sehr spannend, wir hoffen bald daran anknüpfen zu können.



MEHR

Unsere Empfehlungen für zu Hause

Liebe Eltern, wir stellen Ihnen nun einige Seiten und Materialien zur freien Verfügung. Sie können diese beliebig zu Hause mit Ihren Kindern nutzen.

- Sport Albas tägliche Sportstunde
Dort wird ein ca. 20minütiges Sportprogramm für Kindergartenkinder angeboten.
Das Video wird von Montag – Freitag um 9Uhr über YouTube reingestellt. Auch für ältere Kinder steht ein Programm zur Verfügung....



MEHR

Erziehungsfragen - Gerade jetzt?!

Beratungsmöglichkeit (natürlich telefonisch) auch in diesen besonderen Zeiten



MEHR

Heute mal mit Begleitung….

Hospitationtage im Kinderland

 



MEHR

„Karneval in der Tierwelt“

Auch in diesem Jahr feierten die Kinder des Kindergartens Nelkenstraße ein buntes Karnevalsfest. Einige Wochen zuvor, entschied sich der Kinderrat für das Motto: „Karneval in der Tierwelt.“ Dann gingen die Vorbereitungen los. Jede Gruppe bastelte auf Wunsch der Kinder Tiermasken. So entstanden Einhörner, Löwen, Elefanten und viele andere Tiere. Nun war der große Tag gekommen. Nach dem Ankommen in...



MEHR

„Retten die auch Leben?“

Am 17.02.2020 kam uns das Technische Hilfswerk besuchen.



MEHR


MEHR

Manege auf und hereinspaziert…

… hieß es am Donnerstag, 30.01.2020 im Kinderland der Nelkenstraße. Die 2a der Michaelschule kam uns an diesem Vormittag besuchen und überraschte uns mit einem tollen Sketch. Ganz nach dem Motto: „Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag“. Die angehenden Schulkinder staunten nicht schlecht über den lustigen Sketch und zur Belohnung gab es viel Applaus. Dann hatten sich erst einmal alle eine...



MEHR

Caspar, Melchior und Balthasar…

Und auch in diesem Jahr kamen uns die drei heiligen Könige, im Kinderland Nelkenstraße, besuchen. Voller Neugier begutachteten die Kinder die fremden Personen. „Wer ist das?“, wollte eines der Kinder wissen und „Was machen die jetzt?“ Unsere Besucher stellten sich vor und segneten unser Haus mit einem Lied und anschließend brachten sie mit gesegneter Kreide C+M+B, verbunden mit der neuen...



MEHR

Leckerer Start ins neue Jahr…….

Wie in den letzten Jahren, waren auch in diesem Jahr wieder die Eltern zu einem gemeinsamen „Neujahrsfrühstück“ mit ihren Kindern in unsere Einrichtung eingeladen. Am 07. und 08. Januar 2020 war die Turnhalle in ein großes Café verwandelt. An der großen Auswahl vom Buffet zeigten die Kinder ihren Eltern, wie und was sie sonst bei ihrem Frühstück im Kindergarten genießen. So war zu hören: „Mama...



MEHR

Weihnachten im Stall

Dieser Geschichte von Astrid Lindgren lauschten am Mittwoch, 18.12.2019 die 28 SCHUKIS der Nelkenstraße mit Bildern, die auf die große Leinwand projiziert wurden. Das gemeinsame Frühstück genossen alle SCHUKIS mit Musik und Plätzchen in gemütlicher und weihnachtlicher Atmosphäre. Anschließend wurden Weihnachtslieder gesungen und Weihnachtsrätsel gelöst. Und natürlich waren alle schon sehr...



MEHR