Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

„Dann bekommt jede Gruppe etwas aus der Tüte“

Am Montag durften sich Kindergärten aus Ibbenbüren eine große Tüte mit Mal – und Bastelsachen aus dem „Sonderposten-Baumarkt“ abholen.



MEHR

„Zähne putzen nicht vergessen!“

Am Mittwoch besuchten die Schukis die Zahnarztpraxis Dr.Lünenbürger in Ibbenbüren.



MEHR

Ki - ka Karneval, das ist das schönste Leben…

Ausgelassen feierten die Kinder des Kindergartens Nelkenstrasse dieses Jahr die Karnevalszeit. Alle waren total aufgeregt und auch neugierig auf jede Person die verkleidet an diesem Tag in den Kindergarten kam. „Ui, du bist ein Papagei“ oder „Ah, eine Biene“, solche Aussagen unter anderem sorgt für viel Spaß und Gelächter bei den Kindern. Nach dem Ankommen in den Gruppen, trafen sich alle zusammen...



MEHR

„Ich möchte nur das und das!“

Die angehenden Schulkinder haben unterschiedliche Vorschläge benannt, wie der diesjährige Abschluss aussehen soll. Im Januar fand schon eine Abstimmung statt. Bei dieser Abstimmung wurde gegen eine Übernachtung im Kindergarten gestimmt. Im Anschluss gab es Unruhe unter den Kindern und ein paar Kinder äußerten den Wunsch, dass sie doch gerne im Kindergarten übernachten möchten. Gemeinsam haben...



MEHR

112, Rettung eilt herbei

In den letzten drei SCHUKI – Einheiten haben wir uns ausführlich mit dem Thema Feuerwehr und Rettungsdienst beschäftigt.



MEHR

Ein Beet voller Blumen

Der Pflanzenhof Moubis hat uns überrascht!



MEHR

WERTSCHÄTZUNG wird groß geschrieben

Die Kinder aus dem Kinderland, haben sich für das Karnevalsthema Dinosaurier entschieden. Um in Stimmung zu kommen wurde fleißig gebastelt. Im Flur der Einrichtung haben wir für die Kinder neue Ausstellungsmöglichkeiten geschaffen, denn die Wertschätzung ist uns sehr wichtig. Die Kinder haben jetzt noch zusätzlich die Möglichkeit ihre Werke in Kugeln auszustellen.

Wir bedanken uns bei unseren...



MEHR

„Pssst.“ In der Bücherei muss man ganz leise sein.

Die angehenden Schulkinder der Matschmeisengruppe machten, am 15.01.19, einen kleinen Ausflug zur Stadtbücherei in Ibbenbüren.



MEHR

„Woraus werden Nudeln gemacht?“

Diese Frage stellten sich die Kinder der Matschmeisengruppe während des Mittagessens. Die Kinder hatten viele Ideen was in einen Nudelteig so alles gehört. Von Tomaten, Eier, Zucker, Salz bis hin zu anderen Lebensmitteln, damit die Nudeln auch gelb werden, gab es viele verschiedene Vorschläge. Doch was davon gehörte wirklich hinein? Die Kinder brachten Rezepte von zu Hause mit. Schnell war dann...



MEHR

Karneval, das ist eine Party mit Luftschlangen und ich bin dann eine Prinzessin oder ein Dinosaurier

So begann die Gesprächsrunde über Wünsche und Ideen zum Thema Karneval bei den Schmutzfinken. Dann galt es zu überlegen, was ist ein Motto was allen gefällt, wie soll der Kindergarten dieses Jahr aussehen, wie im Mittelalter mit einer großen Burg, Rittern und Prinzessinnen und vielleicht noch mit Einhörnern, das war eine Idee der Matschmeisen. Die Dreckspatzen und Schmutzfinken haben in ihrer...



MEHR

Frisch gestärkt ins neue Jahr

Zu Beginn des neuen Jahres hatten unsere Eltern die Möglichkeit sich für ein leckeres Frühstück am Vormittag anzumelden. Gemeinsam mit ihren Kindern konnten sie zwischen vielen verschiedenen Getränken und Speisen wählen. Unser Buffet war reich gedeckt und lud zum Verweilen und Klönen einen. Sowohl von Eltern als auch von den Kindern wurde dieses Angebot gut angenommen. Alle genossen die...



MEHR

Pädagogischer Tag im Kinderland

Das Team der Einrichtung hat sich am 4.01.2019 intensiv am pädagogischen Tag mit der Reggiopädagogik auseinandergesetzt. Nadine Gude, Fachkraft der Reggio-Pädagogik wurde dazu eingeladen. Sie hat das Team mit dem Thema Partizipation vertraut gemacht. Es wurde gemeinsam eine Mind Map erstellt. Was ist Partizipation?

Der Begriff stammt aus dem lateinischen und wird übersetz mit Teilnahme oder...



MEHR

Dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft und ein Hauch von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft…

Nach langer Vorbereitung war es nun endlich soweit. In der Woche vom 10.12.2018 kamen uns Oma und Opa besuchen. Ob klein, ob groß, alle waren freudig aufgeregt und gespannt. Der Duft von Kuchen und Plätzchen lag in der Luft, da einige Familien so nett waren und einige kleine Stärkungen für uns mitgebracht haben. In der Zeit vor unseren Großelternnachmittagen haben die Kinder in ihren Gruppen...



MEHR

Zahngesundheit mit der Praxis Dr. Lünenbürger

Im Kinderland Nelkenstraße fand die Zahngesundheit statt.



MEHR

Die Kinder der Gruppe Tanzalarm verabschieden sich in die Weihnachtspause

Am Montag, den 17. Dezember hatten wir vorerst unsere letzte Tanzstunde. Es wurde noch mal winterlich und weihnachtlich, kleine Schneeflocken hüpften durch die Turnhalle, sowie Schneemänner und Schneefrauen. Aber auch kleine Weihnachtsmänner flitzten umher und hatten ordentlich Power um noch mal ein paar Pfunde im Fitnessstudio abzutrainieren. So lautete unter anderem der Text vom...



MEHR

„Der Nikolaus ist hier, schon klopft es an der Tür…“

Am Dienstagmorgen kamen die ersten Kinder voller erstaunen in den Kindergarten, denn auf dem Boden war eine Glitzerspur verteilt. Woher kommt die denn plötzlich? Gespannt sind die Kinder der Spur gefolgt, und siehe da, alle Socken in den Gruppen waren weg, nur noch ein Zettel wurde hinterlassen. Sofort kam die Idee auf, dass der Nikolaus heute Nacht im Kindergarten war, um die Socken abzuholen....



MEHR

„Juhu, wir gehn zum Piatenpielplatz“

so sprechen schon unsere Kleckeramseln



MEHR

„Wir basteln einfach und dann machen wir Laternenfest!“

Mit diesem Satz beendete ein Mädchen die Sitzung des Kinderrates am 11.10.2018. In dieser Sitzung hatte der neue Kinderrat für das Jahr 2018/19 beschlossen, welche Laternen nun gebastelt werden. Zuvor hatten die Erzieherinnen in den Gruppen Ideen der Kinder gesammelt. Diese Vorschläge wurden dann im Kinderrat zusammengetragen. Gemeinsam versuchten die Kinder möglichst viele Ideen umzusetzen....



MEHR

„Das Spinnen hat ein Ende!“

Mittlerweile ist es Herbst und der Wald endlich wieder freigegeben.



MEHR

Stop, Stein, Bremse rein...

Am Freitag, 5.10.2018 waren alle Kinder, die 2019 und 2020 eingeschult werden, eingeladen, die Verkehrspuppenbühne zu besuchen. Die Polizisten "Frank und Frank" bauten ihre kleine Bühne im Michaelhaus auf. Fröhlich, aufgeregt und gespannt nahmen alle Kinder Platz und wir wurden herzlich begrüßt. Im Fokus des Theaters war die Fußgängerampel, die von verschiedenen Figuren überquert werden musste....



MEHR

Türen auf und hereinspaziert…..

Willkommen zu unserem Sommerfest



MEHR

Und jetzt macht´s peng!

Ein Einblick in das Thema Partizipation.

In der Schmutzfinkengruppe knallte es aus jeder Ecke. Grund dafür war die Entdeckung der Luftballonkiste.



MEHR

„Vorsicht da unten, der Apfel fällt!“

Gemeinsam startete am 12. September eine kleine Gruppe von Kindern aus dem FZ Kinderland Nelkenstraße zu den Obstbäumen der Familie Halama.



MEHR

Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt...

Aufgeregt machten sich am Freitag Vormittag (31.08.2018) die angehenden Schulkinder mit dem Bus auf den Weg zur Kirmes.



MEHR

Wir stellen vor...

Das Kinderland an der Nelkenstraße begrüßt die neuen Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen.



MEHR

Ausflug zum Piratenspielplatz

Die Schulkinder der Matschmeisen besuchten den Bürgermeister, währenddessen ging es für die Dreckspatzen zum Piratenspielplatz



MEHR

Hurra, endlich schlafen wir im Kindergarten

Jetzt ist der Tag der Tage gekommen, die Schuki´s dürfen im Kindergarten übernachten.



MEHR

Wenn Kinder Fotos machen

Im Kinderland Nelkenstraße gab es Kameras für alle Gruppe. Unter den Kameras gab es auch bunte Kameras.



MEHR

Papa ich zeig dir meinen Kindergarten

„Papa wenn der Turm fertig ist gehen wir noch zusammen Turnen und dann zeig ich dir noch den Werkraum“ solche oder ähnliche Äußerungen hörte man an der diesjährigen Vater-Kind-Aktion durch den Kindergarten schallen.



MEHR

Endlich wieder Psychomotorik!

„Endlich wieder Psychomotorik“ –hörte man oft im März 2018 im Kinderland an der Nelkenstraße. Zur Freude aller Kinder und Erzieher/innen war der Mehrzweckraum, bzw. unsere Turnhalle, wieder frei.



MEHR