Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Immer den Blick für das Wesentliche

Mit Klaus Engbring geht bei Lernen fördern eine Institution in den Ruhestand



MEHR

135 Schülerinnen und Schülern

Lernen fördern empfängt die Jahrgangsstufe 8 der Emmy-Noether-Schule

Berufsfelderkundungen auf dem Weg zur Normalität



MEHR

Komm, lass uns Brücken bauen!

Erstes Begegnungscafé 2022 im Zeichen des Weltfrauentags



MEHR

„Rund ums Büro“ - Weiterbildungsmesse reloaded

Am 20.01.2022 lud die Agentur für Arbeit in Rheine erneut Kund:innen ins Berufsinformationszentrum ein, sich über Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Büro zu informieren. Wie auch bereits bei den letzten beiden Weiterbildungsmessen, war Lernen fördern Bildung und Teilhabe erneut mit einem Informationsstand vertreten. Dieses Mal beteiligten sich beide VIONA-Standorte, Ibbenbüren und Steinfurt, um...



MEHR

Adventsbacken beim Lernen fördern in Steinfurt für die Aktion „Lichtblicke“ von Radio RST

Die Aktion „Lichtblicke“ des regionalen Senders Radio RST bekommt eine Spende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen BvB aus Steinfurt. Beim Lernen fördern e.V. haben sich 21 Teilnehmer:innen entschieden, diese Spende über eine gemeinnützige Aktion zu sammeln. An zwei Tagen wurden parallel Plätzchen gebacken und fertig gefüllte und gestaltete Tütchen verkauft.

Das zentrale Ziel der...



MEHR

Weiterbildungsmesse die Zweite

Messe der Agentur für Arbeit zum Thema "Umschulungen" im Berufsinformationszentrum in Rheine



MEHR

Wettringer

Wegbereiter vorgestellt



MEHR

Phillip fährt jetzt Minibagger

Berichterstattung aus der IVZ/WN vom 9.11.2021



MEHR

Gäste beim Lernen fördern in Steinfurt

"Ein überzeugender inklusiver Ansatz!“



MEHR

In Deutschland ankommen:

Chancen nutzen – Perspektiven schaffen



MEHR

FIT in Deutsch

Sommer, Sonne, Ferienspaß



MEHR

Im Vorbeigehen drin – W-LAN – Modellstandorte Steinfurt und Ibbenbüren

 Wer ist verantwortlich für das, was im bereitgestellten W-LAN-Netz passiert? Dies ist eine Frage, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung von W-LAN immer wieder gestellt wird. Schon früher wäre es technisch möglich gewesen, W-LAN für alle Nutzerinnen und Nutzer bereitzustellen. Jetzt ist es an den Standorten Steinfurt und Ibbenbüren soweit: Der EDV-Service stellt hier allen Teilnehmenden,...



MEHR

Neustart der Berufsfelderkundungen und Praxiskurse nach dem Lockdown

Das Schuljahr 2020/21 verlief bisher ebenso wie bei den allgemeinbildenden Schulen auch beim Lernen fördern ganz anders als gewohnt. Fünf Monate lang durften keine Berufsorientierungskurse in Präsenz für Schülerinnen und Schüler angeboten werden. Aufatmen gibt es jetzt bei den StuBos – den Studien und Berufswahlkoordinatoren an den Förder-, Haupt-, Real- und Sekundarschulen sowie Gymnasien....



MEHR

Licht im Dschungel der Schülerhilfe

"Die Brücke zwischen den verschiedenen Parteien."



MEHR

Beate Ringele

Leiterin Lernen fördern Steinfurt - 35 Jahre dabei



MEHR

Möglichkeiten nutzen (Starke-Familien-Gesetz)

Seit 2019 gibt es das Starke-Familien-Gesetz, um die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) zu optimieren. Erfahren Sie mehr hier. (257 kB) (Artikel und Bild veröffentlicht am Dienstag, 20. April 2021 in den Westfälischen Nachrichten)



MEHR


MEHR

Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001

Lernen fördern ist neu zertifiziert



MEHR

Zugang zum Lernen gesichert

Danke, Aktion Mensch! Lernen fördern verleiht erste Laptops



MEHR

25 Jahre

im Vorstand des PARITÄTISCHEN



MEHR

1. Ziel: Durchhalten

Die Geschichte von Jona



MEHR

Auf geht´s!

Ausbildungsbeginn 2020 bei Lernen fördern



MEHR

Dieses Virus

ist nicht ansteckend: Corona-Virus in Meterfünfzig-Größe erbaut



MEHR

Auf der Weihnachtsfeier ist‘s

passiert: Johanna Eiling gehört zum Team Tagespflege Vita



MEHR

Gemeinsam

stark für die Ausbildung - NRW Arbeitsminister Karl-Josef Laumann beim Lernen fördern in Ibbenbüren



MEHR

1.000.

Mitarbeiterin ist Gerda Brönstrup



MEHR

Es geht weiter!

Patenschaftsprojekt des Lernen fördern wird von der Aktion Mensch weiter finanziert



MEHR

Perspektive Arbeitsplatz

Der individuelle Weg von Dennis Greiwe



MEHR