Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Gelungenes Sommer-Grillfest in Greven

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand am 14.06.2022 endlich wieder das alljährliche Sommer-Grillfest der Einrichtung des Lernen fördern in Greven statt. An dem Fest beteiligten sich Teilnehmende aus den verschiedensten Projekten: Auszubildende aus der Assistierten Ausbildung, Jugendliche aus der Berufseinstiegsbegleitung bis hin zu Frauen aus der Frauengruppe der Integrationsagentur.

Der...



MEHR

Endlich wieder Berufe begreifen

Am 01.06.2022 fand die beliebte Berufswahlmesse „Berufe begreifen“ für die achten Klassen der Anne-Frank Realschule, der Nelson-Mandela Gesamtschule und der Schule an der Ems endlich wieder statt. Knapp 250 Schüler*innen stellten sich der Frage, welchen Beruf sie später ausüben möchten und wo ihre eigenen Interessen liegen.

An den 24 aufgebauten Ständen im Grevener Ballenlager hatten die...



MEHR

Begegnung und Austausch ermöglichen

„Waffeln und Integration“



MEHR

Partizipation ist ein Menschenrecht

Workshop zur Bildung eines Inklusionsbeirates



MEHR

Case-Managerin mit viel Erfahrung

Treffen von Ehren- und Hauptamtlichen in der Flüchtlingsarbeit



MEHR

Teamevent führt das Hammer Team ins „Haus am Meer“ auf Wangerooge

Erstmalig und nach langer Vorlaufzeit ging es für 20 Mitarbeitende der Einrichtung aus Hamm für ein Teamevent ins „Haus am Meer“, einem im Besitz der Stadt Hamm befindlichen Schullandheim auf Wangerooge. Gerade aufgrund der fehlenden Möglichkeiten des Teambuildings und fehlender gemeinsamer Aktionen, bedingt durch die Coronapandemie in den letzten beiden Jahren, war im Herbst 2021 der Gedanke von...



MEHR

Immer den Blick für das Wesentliche

Mit Klaus Engbring geht bei Lernen fördern eine Institution in den Ruhestand



MEHR

Lernen fördern e.V. investiert in neue Bildungseinrichtung in Rheine

Stadt und EWG lernen neues Führungstrio von Lernen fördern kennen



MEHR

135 Schülerinnen und Schülern

Lernen fördern empfängt die Jahrgangsstufe 8 der Emmy-Noether-Schule

Berufsfelderkundungen auf dem Weg zur Normalität



MEHR

Die Höfeners gehen in Rente...

...und servieren vorher einen Abschiedsbrunch.



MEHR

Siegelverleihung nachträglich

Bei der offiziellen Siegelverleihung des Wegbereiters 2022/ 2023 in Ibbenbüren konnte die Firma Kölling Glas nicht dabei sein. Für Tanja Panning (Einrichtungsleiterin Lernen fördern Greven) und Vera Müller-Rollwage (Projektleiterin der Maßnahme „Chancen nutzen – Perspektiven schaffen") gar kein Problem: Sie überreichten die Urkunde am 17.11.2021 persönlich an den Geschäftsführer Dieter Kölling...



MEHR

Erst Hausaufgaben -

dann kochen - Team von Lernen fördern betreut Schüler der Roncalli-Schule nachmittags



MEHR

Komm, lass uns Brücken bauen!

Erstes Begegnungscafé 2022 im Zeichen des Weltfrauentags



MEHR

Local Xperts

Ausbildungsportal des Lernen fördern



MEHR

Kreisdirektorin

Alexandra Dorndorf zum Antrittsbesuch beim Lernen fördern



MEHR

Beratung durch Schulsozialarbeiterinnen von Lernen fördern

Bildung und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche im Familienbüro



MEHR

„Rund ums Büro“ - Weiterbildungsmesse reloaded

Am 20.01.2022 lud die Agentur für Arbeit in Rheine erneut Kund:innen ins Berufsinformationszentrum ein, sich über Weiterbildungsmöglichkeiten zum Thema Büro zu informieren. Wie auch bereits bei den letzten beiden Weiterbildungsmessen, war Lernen fördern Bildung und Teilhabe erneut mit einem Informationsstand vertreten. Dieses Mal beteiligten sich beide VIONA-Standorte, Ibbenbüren und Steinfurt, um...



MEHR

Lernen lernen – Mit Strategien zum Erfolg

Workshop durch Lernen fördern unterstützt die Lernenden am Berufskolleg Rheine



MEHR

Eintauchen in eine andere Welt

Hammer Lernen fördern-Teilnehmende besuchen Kreativ-Workshop



MEHR

„Komm‘ in unser Team!“

Weitersagen lohnt sich!



MEHR

Sie gehen

zum 31.5.2022 - Neues Leitungstrio übernimmt die Leitung eines zu den TOP 10 gehörenden Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt



MEHR

Adventsbacken beim Lernen fördern in Steinfurt für die Aktion „Lichtblicke“ von Radio RST

Die Aktion „Lichtblicke“ des regionalen Senders Radio RST bekommt eine Spende der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen BvB aus Steinfurt. Beim Lernen fördern e.V. haben sich 21 Teilnehmer:innen entschieden, diese Spende über eine gemeinnützige Aktion zu sammeln. An zwei Tagen wurden parallel Plätzchen gebacken und fertig gefüllte und gestaltete Tütchen verkauft.

Das zentrale Ziel der...



MEHR

Weiterbildungsmesse die Zweite

Messe der Agentur für Arbeit zum Thema "Umschulungen" im Berufsinformationszentrum in Rheine



MEHR

Wettringer

Wegbereiter vorgestellt



MEHR

Spende über 15.000 €

von der Conditorei Coppenrath & Wiese - großzügiges Weihnachtsgeschenk!



MEHR

Und zum Abschied gab es Pommes...

...auf Wiedersehen Klaus!



MEHR

"Extra-Zeit" an der Grüterschule

Die Münsterländische Volkszeitung berichtete:

Rheine. Im Rahmen des Landesprogramms „Ankommen und Aufholen“, das die Auswirkungen der Pandemie auf die Lernentwicklung der Schüler abfedern soll, findet für Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 1- 4 in Kooperation mit Lernen fördern e.V. eine „Extra-Zeit“ statt. Die acht Kinder der Unterstufe Schüler werden von Frau Weßling und Herr Althüser...



MEHR

Erste – Hilfe Kurs am Standort Lengerich

Fortbildungskurs als Einsteiger- und Auffrischungskurs



MEHR

Herzlich Willkommen!

Auch in Greven kommen Geflüchtete aus der Ukraine an. Lernen fördern und die Stadt Greven bieten nun wöchentlich ein Willkommenscafé in der Begegnungsstätte Hansaviertel an.

Das Willkommens-café bietet einen Ort für Orientierung, Vernetzung, Begegnung, Unterstützung und Beratung. Hier sollen sich Ukrainer:innen willkommen fühlen und sich über Angebote und Möglichkeiten in Greven informieren....



MEHR