Neues vom Lernen fördern - Unternehmensverbund

Interview von Radio RST mit Emsdettener abH-Teilnehmerin

Ausstrahlung am Freitag zwischen 6:00 und 10:00 Uhr



MEHR

Empac Emsdetten

Ein "guter" Wegbereiter



MEHR

Testlauf: Ferienangebot

Programm für Schüler und Schülerinnen mit Migrations- bzw. Fluchterfahrung beim Lernen fördern



MEHR

You are simply the best…

Integrationsfachdienst des Kreises Steinfurt verabschiedet Alfred Franke in den Ruhestand



MEHR

Prüfungsangst? Lampenfieber?

Kreisweites Fortbildungsangebot



MEHR

Dorothee Witt eröffnet

das erste Kinderland in Emsdetten



MEHR

Bildungsberatungsstelle des Lernen fördern

Kostenlose Beratungen durch die vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW



MEHR

Über 100 Unternehmen präsentierten sich...

...auf Berufswahlmesse 2018 in Emsdetten



MEHR

Berufswahlmesse

am 19./20.4 in Emsdetten



 

 



MEHR

Projektwoche im Albert Heitjans Haus

Eigene Stärken kennen gelernt und gleich ausprobiert



MEHR

Jugendcafé in Emsdetten

Projekt Lebenswegeplanung mit neuer technischer Ausstattung



MEHR

Ressourcen entdecken – Berufswege planen – Talente erproben

„Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung verfügen wie alle anderen Menschen auch über wertvolle Fähigkeiten, Kenntnisse und Talente, die auf ihrer bisherigen Lebens- und Berufsbiografie basieren. Die Situation im neuen Land führt häufig dazu, dass die mitgebrachten Kompetenzen nicht ohne Weiteres genutzt werden können. Wertvolle Ressourcen bleiben so häufig ungenutzt oder gehen gar Stück für...



MEHR

Mitarbeitende Nr. 684 bis 690

Dass die Menschen, die beim Unternehmensverbund Lernen fördern arbeiten nicht „eine Nummer“ sind, zeigt u.a. die Einladung der Geschäftsführung und des Betriebsrates zum schon zur Tradition gewordenen „Willkommenskaffee“.



MEHR

„Ich habe viel Ruhe hier in Emsdetten“

Ahmad Alsaeid Almohamad startet begleitet vom Lernen fördern eine Ausbildung als Industriemechaniker bei der TWE –Group



MEHR

1989 - 2017

„Ein Kreis schließt sich“



MEHR

Unterstützung für Azubis

Lernen fördern bietet ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)



MEHR

Große Berufswahlmesse am 18./19. Mai in der EMS-HALLE

• 83 Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen sind dabei

• Informationen und Bewerbungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen


Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, aber auch Eltern und andere Interessierte sind herzlich eingeladen zur großen Berufswahlmesse am Donnerstag, 18. Mai und Freitag, 19. Mai in der EMS-HALLE. Insgesamt 83 Unternehmen, Institutionen und...



MEHR

Praxiskurse beim Lernen fördern - Lecker war es auch!

Berufspraktische Erfahrungen in Emsdetten machen – Anschlussperspektiven verbessern



MEHR

„Da siehst du echt alt aus!“

Präventionsprojekt der Schulsozialarbeit an der Käthe-Kollwitz-Schule



MEHR

Lernen fördern – Kinderland

Teilnehmerin des Lernen fördern Projektes „Neues Land – neue Chancen“ als Mehrwert-Erzieherin beim Lernen fördern Tochterunternehmen der gemeinnützigen Kinderland GmbH



MEHR

Schulsozialarbeit an allen weiterführenden Schulen

Zeitnahes präventives Angebot zeigt positive Wirkung



MEHR

Was kommt in einem Bewerbungsgespräch auf mich zu?

Bewerbungstraining mit Lernen fördern



MEHR

60 Marienschüler zu Besuch im Albert Heitjans Haus

Projekttage der Schulsozialarbeit zur Berufs- und Lebenswegeplanung



MEHR

Unterstützung für Azubis

Lernen fördern bietet ausbildungsbegleitende Hilfen



MEHR

Nachwuchsfachkräfte für soziale Arbeit gewonnen

Fachkräftemangel wird auch in der sozialen Arbeit immer mehr Thema. Umso erfreulicher, wenn es gelingt, engagierte und qualifizierte Sozialpädagoginnen für die Arbeit des Lernen fördern zu gewinnen. Jana Mühlenbeck und Ina Waterkamp erhielten in der letzten Woche ihre Ernennungsurkunden zum Bachelor of Social Work von der Saxion Hogeschool in Enschede. Die beiden jungen Nachwuchskräfte, 26 und 24...



MEHR

Interkulturelle Kompetenz in Schulen

Fortbildung für Lehrer und Schulsozialarbeiter



MEHR

Neues Land - Neuen Chancen: Verstehen fremder Kulturen verbessert das Miteinander

„Meine Ziele als Trainer sind es, mich durch die Vermittlung interkulturell relevanter Handlungskompetenzen dafür einzusetzen, dass die vielfältigen Potentiale in unserer Gesellschaft besser genutzt und gefördert werden, ein Klima für ein vertrauen



MEHR

Lernen fördern ist INTERNATIONAL

Sie heißen Serpil Saglam, Patricia Silva-Ivanov, Ebru Gülcan-Bilgir, Katja Regina Moreira Pinto, Andrzej Mujstra, Barbara Shala, Svetlana Tresnitchi, Hong Quang Nguyen, Zeynep Karahan, Michael Dick, Georgios Touroutoglou



MEHR

Käthe zu Besuch beim Lernen fördern

Schüler entdecken ihre Talente im Albert Heitjans Haus



MEHR

Keine Angst vor der Prüfung

Drei „Neue“ beim Lernen fördern



MEHR

Spitzenpreise für Spitzenqualität

Sonderverkauf von naturbelassenen Bettwaren der Lernen fördern - Eigenmarkt „Lebenslust²“



MEHR

Jugendcafé im Albert Heitjans Haus wieder geöffnet

Das Jugendcafé hat wieder geöffnet. Nach einer dreiwöchigen Schließungsphase hat das langjährige Jugendcafé im Albert Heitjans Haus jetzt rechtzeitig zum Beginn des neuen Schul- und Ausbildungsjahres wieder geöffnet. In dem bekannten Haus der Jugendsozialarbeit und der Jugendberufshilfe warten jetzt gemeinsam mit dem Leiter des Jugendcafés Hong Quang Nguyen, allen jungen Menschen besser bekannt...



MEHR